Feedback

News


BAFA: Absatz von Mineralölprodukten gestiegen (31.08.2017)

Nach Erhebungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) stieg der Absatz von Mineralölprodukten in der Bundesrepublik Deutschland im aktuellen Zeitraum von Januar bis Juni 2017 gegenüber der Vorjahresperiode um 3,5 Prozent von 53,9 auf 55,8 Millionen Tonnen.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist:
Der Export von Mineralölprodukten um 1,3 Prozent von 11,3 auf 11,5 Millionen Tonnen gestiegen.
Der Import von Mineralölprodukten um 2,2 Prozent von 20,1 auf 20,5 Millionen Tonnen angestiegen.
Die Einfuhr von Rohöl um 1,5 Prozent von 44,5 auf 43,8 Millionen Tonnen gesunken.
Der Grenzübergangspreis von Rohöl um 38,2 Prozent von 256,87 Euro auf 355,07 Euro pro Tonne gestiegen.

Die Entwicklung hinsichtlich des Absatzes einzelner Hauptprodukte finden Sie hier...

Zurück zur Übersicht

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: