-->
Feedback

News

Heizölpreise-Trend: Jetzt günstige Heizölpreise zum Einkauf nutzen
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Montag gegenüber dem Schlussstand vom Wochenende 1,0 % reduziert - konkret lag der Heizölpreis bei 60,52 Euro/100 L. Damit setzte der Heizölpreis seinen Abwärtstrend zum Wochenstart...

weiterlesen
Rekordeinnahmen durch Mineralölsteuer
41 Milliarden Euro strich der Bund im vergangenen Jahr über die Steuer auf Kraftstoffe ein, so viel wie seit 14 Jahren nicht mehr. Das größte Plus gab es bei Erdgas. Doch mit dem Geldsegen könnte es bald vorbei sein. Lesen Sie mehr dazu bitte...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise setzen auch zum Wochenstart den Abwärtstrend der Vorwoche fort
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Freitag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag erneut reduziert - um 0,8 % - konkret lag der Heizölpreis bei 61,11 Euro/100 L. Damit setzte der Heizölpreis seinen Abwärtstrend zum...

weiterlesen
Thema der Hannover Messe: Dezentrale Energieversorgung
Eine sichere und bezahlbare Energieversorgung mit größtmöglicher Energieeffizienz – das sind große Herausforderungen für die Industrie, für Stadtwerke, für den Handel sowie die Immobilien- und Wohnungswirtschaft, die vermehrt auf dezentrale Energieversorgungskonzepte setzen. An dieser Stelle kommt klug konzipierte Kraft-Wärme-Kopplung(KWK)-Technologie zum Tragen, um passende Mengen Wärme,...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise weiter im Abwärtsmodus
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Donnerstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um starke 1,5 % verringert- konkret lag der Heizölpreis bei 61,57 Euro/100 L, dem niedrigsten Stand seit rund 2 Monaten. Gleichzeitig konnte der...

weiterlesen
Analyse zeigt: Dieselfahrverbote sind vermeidbar
  Der Rückgang der Stickstoffdioxid-Belastung (NO2) der Luft in vielen deutschen Städten macht nach Ansicht des ADAC deutlich, dass die von der Europäischen Union vorgegebenen Grenzwerte auch ohne Fahrverbote für Dieselfahrzeuge erreicht werden können. „Wir sind noch nicht am Ziel", sagt ADAC Vizepräsident für Verkehr Ulrich Klaus Becker, „aber wir sind auf dem richtigen Weg. Wenn das...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise fallen dank einem neuen Ölförderrekord in den USA
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Mittwoch gegenüber dem Schlussstand vom Vortag leicht erholt - konkret lag der Heizölpreis bei 62,48 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise zur Wochenmitte leicht steigend
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Dienstag gegenüber dem Schlussstand vom Montag kaum verändert - konkret lag der Heizölpreis bei 62,24 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Heizöl-Preismarke von 62,00...

weiterlesen
Aktuelle Zahlen zum Heizungsmarkt
Trotz des aktuellen Bau-Booms ist der Absatz von Heizgeräten im Jahr 2017 nur minimal gewachsen. Vor allem die Modernisierung des Heizungsbestandes kommt nicht recht voran. „Leider werden ältere Geräte insgesamt noch zu selten ausgetauscht. Die neue Bundesregierung muss daher attraktive, technologieoffene Anreize für mehr Heizungsmodernisierungen schaffen“, erklärt Adrian Willig, Geschäftsführer des...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise  auch am Dienstag im Rückwärtsgang
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Montag gegenüber dem Schlussstand vorm Wochenende um starke 2,2 % verringert - konkret lag der Heizölpreis bei 62,24 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Heizöl-Preismarke von...

weiterlesen
Heizkosten sparen mit hoher finanzieller Förderung
„Besser flüssig bleiben“: Modernisieren mit Öl-Brennwerttechnik Heizungsmodernisierer wünschen sich ein preiswertes, zuverlässiges und langlebiges Heizsystem. Und einen einfachen Zugang zu Fördermitteln vom Staat - mit der Aktion „Besser flüssig bleiben“ geht beides. Wer sich jetzt für eine neue, hocheffiziente Öl-Brennwertheizung entscheidet, kann sich bei minimalem Aufwand...

weiterlesen
Diesel so teuer wie seit Juni 2015 nicht mehr
Der Rückblick auf den Monat Januar zeigt ein anhaltend hohes Niveau der Kraftstoffpreise. Laut Datenauswertung des ADAC lag der Durchschnittspreis im Januar 2018 für Super E10 bei 1,355 Euro je Liter (Dezember 2017: 1,356). Diesel wurde teurer und kostete im Schnitt 1,209 Euro je Liter (Dezember 2017: 1,200 Euro). Damit war Diesel im Januar 2018 so teuer wie seit Juni 2015 nicht mehr. 2018 startete gleich am ersten Tag des Jahres...

weiterlesen
Benzin und Diesel deutlich teurer
Ungeachtet niedrigerer Rohölnotierungen und eines immer stärkeren Euros sind die Preise für Benzin und Diesel in Deutschland seit vergangener Woche kräftig gestiegen. Laut Auswertung des ADAC kletterte der Preis für einen Liter Super E10 binnen Wochenfrist um 2,3 Cent auf durchschnittlich 1,364 Euro. Dieselkraftstoff verteuerte sich um 1,8 Cent und kostet derzeit im Tagesmittel 1,209 Euro je Liter. Die Rahmenbedingungen...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise starten steigend in den Februar
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Mittwoch gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um starke 1,1 % verringert - konkret lag der Heizölpreis bei 63,34 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Heizöl-Preismarke von...

weiterlesen
Tipp fürs Frühjahr: Heizöl-Tank wieder auffüllen
  Mit dem Schnee schmilzt am Ende des Winters auch der Brennstoff-Vorrat in vielen Heizöltanks dahin. Zeit, um das Energielager wieder aufzufüllen. Die meisten Heizgerätehersteller empfehlen dafür Premiumheizöl. Das ist mit verschiedenen Zusätzen – sogenannten Additiven – angereichert, die für mehr Lagerstabilität und sauberere Verbrennung stehen. Gedämmte Gebäude und...

weiterlesen
Hallo Nachbar, Klimaschutz ist machbar
Das Bundesumweltministerium hat 2017 insgesamt 112 Projekte im Rahmen des ersten Förderaufrufs „Kurze Wege für den Klimaschutz“ bewilligt. Sie werden mit rund 10,3 Mio. Euro aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) gefördert. Die Vorhaben wollen die Lücke zwischen dem ökologischen Bewusstsein in der Bevölkerung und ihrem konkreten Alltagshandeln mit Angeboten auf Nachbarschaftsebene...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Rückgang der Heizölpreise setzt sich heute fort
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Dienstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um starke 1,7 % verringert - konkret lag der Heizölpreis bei 64,03 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Heizöl-Preismarke von...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Stärkerer US-Dollar bringt indirekt Entspannung bei den Heizölpreisen
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Montag gegenüber dem Schlussstand vorm Wochenende um 0,8 % erhöht - konkret lag der Heizölpreis bei 65,13 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Heizöl-Preismarke von 65,00...

weiterlesen
Fördergeld für Pelletfeuerungen: Änderung 2018
Zum Jahresbeginn 2018 wurde die Förderung für Pelletfeuerungen im Marktanreizprogramm (MAP), BAFA-Teil, auf ein zweistufiges Verfahren umgestellt. Das heißt, Anträge müssen immer vor Maßnahmenbeginn beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eingehen. Erst dann darf der Auftrag an den Heizungsbauer erteilt werden. Zudem müssen Antragsformulare seit Jahresbeginn online ausgefüllt und...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise auf hohem Niveau seitwärts in die neue Woche
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Freitag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag kaum verändert- konkret lag der Heizölpreis bei 64,59 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der...

weiterlesen

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: