-->
Feedback

News

Heizölpreise-Trend: Wann überspringt der Brentölpreis die Marke von 70 US-Dollar/Barrel?
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Mittwoch gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,9 % erhöht - konkret lag der Heizölpreis bei 65,47 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Heizöl-Preismarke von 65,00...

weiterlesen
Autogas: Jahresbilanz des Kraftfahrt-Bundesamtes zeigt kräftiges Plus bei den Neuzulassungen
Autogas 2017 wieder klar im Aufwind Berlin, 10. Januar 2018 – Autogas hat im Jahr 2017 viele Verbraucher als Alternativkraftstoff überzeugt. Ausschlaggebend für den Erfolg sind nach Ansicht des Deutschen Verbandes Flüssiggas e.V. (DVFG) vor allem der günstige Preis, das dichte Tankstellennetz sowie niedrige Schadstoffwerte. Die vom Kraftfahrt-Bundesamt vorgelegte Jahresbilanz der Neuzulassungen verzeichnet 2017 für...

weiterlesen
Diesel rauf, Benzin runter
Die Kraftstoffpreise in Deutschland haben sich gegenüber der Vorwoche unterschiedlich entwickelt. Der Preis für Benzin ist leicht gefallen, der für Diesel hingegen etwas gestiegen. Wie die aktuelle Auswertung des ADAC zeigt, müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Tagesmittel 1,360 Euro bezahlen – ein Minus von 0,3 Cent gegenüber vergangener Woche. Diesel kostet im Mittel derzeit 1,220 Euro und damit...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Starker Ölpreisanstieg lässt Heizölpreise zur Wochenmitte auch steigen
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich am Dienstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,2 % verringert - konkret lag der Heizölpreis bei 64,89 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Heizöl-Preismarke von 65,00 Euro/100 L nicht...

weiterlesen
Energielabel ab Januar auch Pflicht für Pelletkaminöfen
Seit dem 1. Januar 2018 gilt das EU-Energieeffizienzlabel auch für Pelletkaminöfen. Zu labeln sind auch Pelletkaminöfen mit Wassertasche, die hydraulisch in das Heizungssystem eingebunden sind. Per Ampelfarbe wird die Klasse kenntlich gemacht: Je grüner, desto besser. Die Skala der Energieeffizienzklasse reicht bei Holzöfen von A++ bis G. Pelletkaminöfen arbeiten hocheffizient. Sie erreichen in der Regel die...

weiterlesen
Hybridheizung: Zukunftssicherer Energiemix in einem Gerät
Hybridgeräte greifen flexibel auf verschiedene Energieträger zu und sorgen automatisch für die günstigste und effizienteste Betriebsweise - ganz egal wie sich die Rahmenbedingungen in Zukunft ändern.Wenn es um Energie und Heizung geht, gibt es viele Lösungsansätze und die Entscheidung für das ein oder andere Heizsystem ist nicht ganz einfach. Sicher ist nur, dass die Preise für fossile Brennstoffe und...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise bedingt durch ruhigen Handel seitwärts
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich am Montag gegenüber dem Schlussstand vom Freitag um 0,5 % erhöht - konkret lag der Heizölpreis bei 64,99 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Heizöl-Preismarke von 65,00 Euro/100 L nur knapp...

weiterlesen
Pilotprojekt Norwegen: Straßenlaternen mit Bewegungsmeldern
Eine gute Straßenausleuchtung ist wichtig. Besonders dort, wo sich Autofahrer die Straße mit Fußgängern und Radfahrern teilen müssen. Allerdings verbraucht Straßenbeleuchtung auch viel Energie. Auf einem Highway-Abschnitt in Norwegen läuft derzeit ein Pilotprojekt, dass eine naheliegende Technik einsetzt, um bei der Straßenbeleuchtung Energie zu sparen. Lesen Sie mehr dazu bitte...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise zum Wochenstart seitwärts
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich am Freitag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag 0,7 % reduziert - konkret lag der Heizölpreis bei 64,68 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Heizöl-Preismarke von 65,00 Euro/100 L nicht halten....

weiterlesen
Katar: Größter Flüssiggas-Produzent entstanden
Knapp ein Drittel des weltweiten Flüssiggases wird in Katar, in Ras Laffan, produziert. Das Golfemirat hat die Fusion seiner beiden führenden Gasunternehmen zum weltweit grössten Produzenten von Flüssiggas abgeschlossen. Katar liefert dem Weltmarkt rund 30 Prozent der Gesamtmenge und will die Produktion noch weiter steigern. Lesen Sie mehr dazu bitte...

weiterlesen
TÜV Rheinland: Tipps zum Energiesparen
Deutsche Haushalte verbrauchen immer mehr Strom. Aktuelle Zahlen des Umweltbundesamtes zeigen einen Anstieg um rund 12 Prozent seit dem Jahr 1990. Energiesparen schont Umwelt und Geldbeutel, scheitert aber häufig am falschen Umgang mit den Stromfressern im Haushalt. Susanne Schäfer, Energie-Expertin bei TÜV Rheinland, weiß, wie mit wenig Aufwand der private Energiebedarf gesenkt werden kann: "Entscheidend ist nicht allein...

weiterlesen
Rund ums Bauen, Heizen und Lüften: hanseBAU Bremen 19.-21.1.2018
Ein flackerndes Feuer im Kaminofen ist gemütlich und romantisch – gerade in den Wintermonaten. Daneben lassen sich mit einem Kaminofen Heizkosten sparen. Doch worauf ist bei einem Kauf zu achten und sind sie überhaupt umweltfreundlich? Antworten auf solche speziellen Fragen wie auf grundsätzliche zu den Themen Bauen, Sanieren, Ausbauen und Dekorieren finden Besucher in der Messe Bremen auf der hanseBAU, der...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise mit kleiner Verschnaufpause ins Wochenende
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich am Donnerstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag 1,0 % erhöht - konkret lag der Heizölpreis bei 65,12 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Heizöl-Preismarke von 65,00 Euro/100 L...

weiterlesen
Änderungen 2018 beim Zuschuss für Heiztechnik: Erst Antrag, dann Handwerksauftrag
Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) forciert die Wärmewende und möchte, dass die Hausbesitzer in Deutschland stärker auf erneuerbare Heizsysteme umsteigen. Deshalb gibt es dafür einen Zuschuss vom BAFA von mehreren tausend Euro. Bei der Beantragung ändert sich ab 2018 jedoch etwas. Mehr dazu erfahren Sie...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Brentölpreis marschiert in Richtung 70 USD/Barrel und lässt Heizölpreise auch steigen
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich am Mittwoch gegenüber dem Schlussstand vom Vortag 0,6 % verringert - konkret lag der Heizölpreis bei 64,45 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Heizöl-Preismarke von 64,00 Euro/100 L weiter...

weiterlesen
Aufstände im Iran treiben Ölpreis nach oben
Die Unruhen im Iran treiben den Ölpreis zum Jahresbeginn in die Höhe. Seit die Proteste Ende vergangener Woche ausgebrochen sind, wird Öl immer teurer. Die beiden Sorten Nordseeöl Brent und das nordamerikanische Leichtöl WTI – kosten zu Jahresbeginn mehr als 60 Dollar je Barrel (159 Liter). Dieser Preis kam das letzte Mal 2014 zustande. Den Preissprung spüren die Verbraucher auch hierzulande mit dem...

weiterlesen
ADAC: Jahresstart mit gestiegenem Dieselpreis
Die Kraftstoffpreise in Deutschland haben sich zu Jahresbeginn unterschiedlich entwickelt. Laut ADAC-Auswertung ging der Preis für einen Liter Super E10 binnen Wochenfrist um 0,1 Cent auf durchschnittlich 1,363 Euro zurück. Der Preis für einen Liter Diesel stieg um 0,7 Cent auf 1,215 Euro. Damit beträgt die Preisdifferenz zwischen den beiden Sorten derzeit weniger als 15 Cent je Liter. Die tatsächlichen Kraftstoffpreise...

weiterlesen
ADAC Auswertung: Spritpreise 2017 deutlich gestiegen
Seit den historischen Höchstständen im Jahr 2012 konnten sich die Autofahrer vier Jahre lang über rückläufige Kraftstoffpreise freuen – bis 2017. Im vergangenen Jahr ist Tanken für die Verbraucher wieder deutlich teurer geworden. Wie die aktuelle Auswertung des ADAC zeigt, kostete ein Liter Super E10 im abgelaufenen Jahr im Mittel 1,347 Euro, das waren 6,6 Cent mehr als 2016. Noch deutlicher hat sich Diesel...

weiterlesen
Modernisieren mit Öl-Brennwerttechnik
Ist die Heizung 20 Jahre und länger in Betrieb, ist ein Austausch sinnvoll. Hausbesitzer, die über eine neue Heizung nachdenken, machen sich ihre Entscheidung oft nicht leicht. Die Möglichkeiten, das Eigenheim zu erwärmen, sind vielfältig – doch welche Option ist die richtige? Steht im Heizungskeller eine alte Ölheizung, ist die Umrüstung auf Öl-Brennwerttechnik meist die kostengünstigste...

weiterlesen
Die wichtigsten Änderungen für Autofahrer zum Jahreswechsel
Mit dem Jahreswechsel treten auch für Autofahrer neue Regelungen in Kraft. Der ADAC Hessen-Thüringen informiert: Erste Neuerung direkt ab dem 1. Januar: Bei der Abgasuntersuchung wird künftig wieder direkt am Auspuff gemessen. Damit steigen die Kosten für die Hauptuntersuchung. Winterreifen, die ab 2018 hergestellt werden, gelten nur dann als Winterreifen, wenn sie das Alpine-Symbol tragen. M+S-Reifen ohne...

weiterlesen

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: