Feedback

News

Brennstoffkostenvergleich Juli 2017: Heizölpreise im Mittelfeld bei den Brennstoffkosten
Beim Heizölkauf zum optimalen Termin hätte man im Juli 130 Euro sparen könnenAuf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch das Brennstoffverkaufsportal www.brennstoffhandel.de (Verkauf von Heizöl, Holzpellets und Flüssiggas) für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat Juli 2017 folgende aktuelle Bewertung, bezogen auf eine Abnahmemenge von...

weiterlesen
Mit Autogas die Stickoxid-Belastung sofort drastisch absenken
Deutscher Verband Flüssiggas appelliert an die Bundesregierung Berlin, 1. August 2017 – Die Diskussion um Fahrverbote und Nachrüstungen für Diesel-Fahrzeuge im Vorfeld des ersten Treffens des Nationalen Forums Diesel greift nach Auffassung des Deutschen Verbandes Flüssiggas e.V. (DVFG) zu kurz. Für schnelle Fortschritte bei der Luftreinhaltung werde eine breit angelegte Strategie benötigt, die das Potenzial...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend Mittwoch 2.08.2017: Ist die Luft bei den Heizölpreisen wieder raus ?
Ölpreis der Sorte Brent wieder unter 52 USD/Barrel - Euro hält sich über der Marke von 1,18 - Heizölpreise fallen weiterHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Dienstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,2 % verringert und stand zum Tagesschluss bei...

weiterlesen
Spritpreis im Juli auf Jahrestiefststand
Kraftstoff im Vorjahr allerdings noch billiger Der Juli ist der günstigste Tankmonat des bisherigen Jahres. Laut aktueller ADAC-Auswertung kostete ein Liter Super E10 im Juli-Durchschnitt 1,313 Euro, Diesel war für 1,115 Euro pro Liter im Monatsmittel zu haben. Teuerster Tag für Super E10 war im abgelaufenen Monat der 16. Juli: Der Durchschnittspreis lag an diesem Tag bei 1,324 Euro je Liter. Beim Diesel mussten Autofahrer am...

weiterlesen
Absatz von Mineralölprodukten im ersten Halbjahr 2017 gestiegen
Nach Erhebungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) stieg der Absatz von Mineralölprodukten in der Bundesrepublik Deutschland im aktuellen Zeitraum von Januar bis Mai 2017 gegenüber der Vorjahresperiode um 2,4% von 45,3 auf 46,4 Millionen Tonnen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist der Export von Mineralölprodukten um 2,9 % von 9,4 auf 9,6 Millionen Tonnen gestiegen, der Import von...

weiterlesen
Zulassungen alternativer Antriebe: Flüssiggas punktet gegenüber Erdgas
Neuzulassungen von Flüssiggasautos um fast 40 Prozent im ersten Halbjahr gestiegen - Erdgas-Zulassungen gingen zurück     Fahrzeuge mit Flüssiggas- Antrieb werden immer attraktiver. Der Dieselskandal und die Enttäuschung bei Verbrauchern gegenüber den Autokonzernen könnte ein Aspekt dabei sein. Bis Ende Juni 2017 wurden deutschlandweit mehr als zweitausend Flüssiggas-Fahrzeuge neu zugelassen....

weiterlesen
Heizölpreise-Trend Montag 31.07.2017: Monatsende mit stark steigenden Heizölpreisen
Rohölpreise der Sorte Brent in Richtung 53,00 USD/Barrel - Euro mit kleiner Verschnaufpause seitwärts, aber weiter über 1,17 - Heizölpreise heute mit weiterem starken PreisanstiegHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Freitag gegenüber dem Schlussstand vom...

weiterlesen
Neue Branchen-Website zu Mineralölprodukten heute und in Zukunft
Berlin/Hamburg, 28.07.2017. Die Verbände der deutschen Mineralölbranche haben gemeinsam die neue Website www.blickpunkt-oel.de veröffentlicht. Die Seite bietet einen prägnanten Überblick über die Bedeutung von Mineralölprodukten heute und in Zukunft – von Benzin, Diesel und Heizöl bis hin zu Bitumen und Schmierstoffen.   Das breite Einsatzgebiet zeigt, dass Mineralölprodukte aus...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend Freitag 28.07.2017: Heizölpreise mit höchstem Stand seit knapp 8 Wochen
Ölpreis der Sorte Brent stabil über der Marke von 51 USD/Barrel - Euro seitwärts um 1,17 - Heizölpreise weiter steigendHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Donnerstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,3 % erhöht und stand zum Tagesschluss bei...

weiterlesen
Mehr Holzpellets in Deutschland produziert
Der Winter kann kommen - Produktion auf hohem NiveauBerlin, 27. Juli 2017. Deutsche Pelletproduzenten haben ihre Produktionsleistung gegenüber dem Vorjahr deutlich gesteigert. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet, wurden bundesweit von Januar bis Juni 2017 rd. 1,1 Mio. Tonnen (t) Holzpellets hergestellt. Das ist eine Steigerung von knapp 24 Prozent bzw. 220.000 t gegenüber dem Vorjahreszeitraum (rd....

weiterlesen
Heizölpreise-Trend Donnerstag 27.07.2017: Ölpreise weiter im Aufwärtsgang?
Ölpreis der Sorte Brent nähert sich der Marke von 51 USD/Barrel - Euro seit zweieinhalb Jahren wieder über der Marke von 1,17 - Heizölpreise leicht steigend.Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Mittwoch gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um starke 2,5 %...

weiterlesen
Stabile Preise auf dem Kraftstoffmarkt
Stärkerer Euro gleicht gestiegene Rohölnotierungen aus Die Kraftstoffpreise in Deutschland haben sich gegenüber der vergangenen Woche fast nicht verändert. Wie der ADAC mitteilt, kostet ein Liter Super E10 derzeit im Durchschnitt 1,311 Euro. Im Vergleich zur Vorwoche ist dies ein Rückgang von 0,1 Cent. Der Dieselpreis liegt mit 1,114 Euro auf dem gleichen Niveau wie vor Wochenfrist. Zwei Faktoren beeinflussen vor allem...

weiterlesen
USA will auf dem Flüssiggas-Markt dominieren - Sanktionen gegen Russland
Die USA wollen auf dem Markt für Flüssiggas Boden gewinnen und Russland im Zaum halten. Inzwischen wurde von US-Politikern der Weg für weitere Sanktionen gegen Russland frei gemacht. Unter anderem geht es um Strafen gegen Firmen, die Russland beim Gas-Export helfen. Das Gesetz könnte auch gegen Unternehmen aus Europa wirksam werden, die an der Pipeline "Nord Stream 2" beteiligt sind. Die Pipeline soll russisches Gas nach...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend Mittwoch 26.07.2017: Stark steigende Ölpreise befeuern die Heizölpreise
Ölpreis Brent springt locker über der Marke von 50 USD/Barrel - Euro seitwärts - Heizölpreise stark steigendHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Dienstag gegenüber dem Schlussstand vom Wochenende um 1,1 % erhöht und stand zum Tagesschluss bei 54,00...

weiterlesen
Energieagentur.NRW: Umfrageergebnis bescheinigt Pelletheizungen Top-Bewertungen
91 Prozent der Nutzer haben gute bis sehr gute Erfahrungen gemachtSie läuft und läuft – die Pelletheizung im Keller. Auch nach Jahren zeigen sich Eigentümer von Pelletheizanlagen zufrieden mit der wartungs- und störungsarmen Technik. Das ergab eine Umfrage bei 115 Kesselbesitzern aus Nordrhein-Westfalen, die bei der Aktion Holzpellets registriert sind. Der Großteil der Befragten heizt mit einer relativ...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend Dienstag 25.07.2017: Heizölpreise mit wenig Bewegung erwartet
Rohölpreis der Sorte Brent nähert sich der Marke 49 USD/Barrel - Euro weiter stark über 1,16 - Heizölpreise seitwärtsHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Montag gegenüber dem Schlussstand vom Wochenende um 2,9 % verringert und stand zum Tagesschluss bei...

weiterlesen
Fallende Heizölpreise zum Wochenbeginn - weiterhin starker Euro
Heizölpreis Deutschland-Trend: leicht sinkende Preise Zum Wochenbeginn gehen wir von leicht fallenden Heizölpreisen aus.Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Standard- Heizöl bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) betrug am Montag, 24.7.2017 um 13 Uhr 53,58 €. Im Vergleich zum Freitag ist das ein Rückgang von fast 3 Prozent. Börsenentwicklung...

weiterlesen
Rohölpreise fallen - stärkster Euro seit 2015 - leicht steigende Heizölpreise in Deutschland
Zum Wochenausklang ist der Preis für Heizöl in Deutschland leicht angestiegen.Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) betrug am Freitag, 21.7.2017 um 13 Uhr 55,21 €.   Heizölpreis-Tendenz: Unter Berücksichtigung der derzeitigen Börsenentwicklungen von heute,...

weiterlesen
Jetzt Fördergelder kassieren - Endspurt bei Aktion „Deutschland macht Plus!“
Endspurt bei der Modernisierungsaktion „Deutschland macht Plus!“: Nur Hausbesitzer, die ihre Ölheizung bis zum 31. Dezember 2017 auf hocheffiziente Öl-Brennwerttechnik aufrüsten, können den attraktiven Zuschuss noch beantragen. Eine neue Öl-Brennwertheizung spart im Vergleich zu ihren Vorgängern bis zu 30 Prozent Energie und Heizkosten ein. Wer jetzt modernisiert, kann sogar noch bei der Anschaffung...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend Donnerstag, 20.Juli 2017: leichter Anstieg!
Ölpreis steigt nach Veröffentlichung der US-Lagerdaten und steigt auf über 50 US-Dollar pro Barrel Die Sorte Brent erreichte gestern Abend, 19.7.2017, fast die Marke von 50 US-Dollar je Barrel und stieg auf 49,47 US-Dollar, der höchste Stand seit Anfang Juni 2017 und verzeichnete damit einen Zuwachs von 1,45 Prozent. Zum heutigen Mittag (14 Uhr) ist ein weiterer leichter Anstieg zu verzeichnen : 50,04 Dollar je...

weiterlesen
[erste Seite] [eine Seite zurück] 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: