Feedback

News

Heizölpreise: Heizölpreise in ruhigem Fahrwasser in die neue Woche
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Wochenausklang gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,3 % verringert - konkret lag der Heizölpreis zum Tagesschluss bei 64,61 Euro/100 L. Damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der...

weiterlesen
Elektromobilität: Gratis E-Ladekarte für ADAC Mitglieder
Der ADAC Württemberg erleichtert Autofahrern den Weg in die Elektromobilität und stellt seinen Mitgliedern deshalb ab sofort die ADAC e-drive Ladekarte für Elektro-Fahrzeuge zur Verfügung. Sie bietet Zugang zum Ladenetzwerk des Kooperationspartners New Motion – mit mehr als 64.000 Ladepunkten das größte in ganz Europa. Die Karte selbst ist kostenlos. Abgerechnet wird der Tarif des jeweiligen Betreibers der...

weiterlesen
Mit Öl-Brennwerttechnik kostengünstig in die Zukunft
  Eine Modernisierungsmaßnahme im Eigenheim soll im besten Fall schnell umgesetzt und kostengünstig sein und anschließend Energiekosten einsparen. Steht eine 20 Jahre oder noch ältere Ölheizung im Keller, erfüllt die Erneuerung mit Öl-Brennwerttechnik in der Regeln diese Kriterien – das zeigt der neue Kostenvergleich, den das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) erstellt...

weiterlesen
Heizölpreise: Unerwartet gefallene US-Öllagerbestände stabilisieren die Ölpreise
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss Mittwoch gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,3 % verringert - konkret lag der Heizölpreis zum Tagesschluss bei 64,64 Euro/100 L. Damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der...

weiterlesen
ADAC: Kraftstoffpreise steigen weiter
  Die Autofahrer müssen beim Tanken erneut tiefer in die Tasche greifen. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,349 Euro. Im Vergleich zur Vorwoche ist dies ein Anstieg von 1,2 Cent. Dieselkraftstoff verteuerte sich um 0,6 Cent und kostet derzeit im Schnitt 1,200 Euro. Der Preis für Rohöl der Sorte Brent ist binnen Wochenfrist leicht gesunken, der Effekt ist aber noch...

weiterlesen
Ostdeutschland: Ausstieg aus der Kohle wäre katastrophal
„Alles was wir an energieintensiver Industrie in Deutschlandhaben, würde massive Probleme mit ihrer Wettbewerbsfähigkeitbekommen,“ erläuterte der brandenburgischeMinisterpräsident Dietmar Woidke in einem Interview miteiner Berliner Tageszeitung. „Ich denke da an die chemischeIndustrie, die Stahlindustrie oder die Papierindustrie, allesWirtschaftszweige, die für das Land Brandenburg und dieganze Republik...

weiterlesen
Heizölpreise: Heizölpreise bei impulslosen Handel zur Wochenmitte seitwärts
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss Dienstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 1,0 % erhöht - konkret lag der Heizölpreis zum Tagesschluss bei 64,83 Euro/100 L. Damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der...

weiterlesen
ADAC: Kraftstoffpreise Ende März am höchsten
  Die Autofahrer konnten sich im Monat März über leicht gesunkene Spritpreise an den Zapfsäulen der deutschen Tankstellen freuen. Wie die monatliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,324 Euro und damit 1,8 Cent weniger als im Februar. Auch Diesel war im März etwas preiswerter: Für einen Liter musste man im Schnitt 1,183 Euro bezahlen. Im Vormonat waren es mit...

weiterlesen
Förderprogramm honoriert Potenzial von Autogas für den Schwerlastverkehr
  Der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) begrüßt, dass das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) Autogas in den Maßnahmen-katalog des Förderprogramms Deminimis aufgenommen hat. Die Entscheidung würdige den Beitrag des Alternativkraftstoffes zur Emissionssenkung und setze wichtige Impulse für technische Weiterentwicklungen. „Die neuen Förderungsbedingungen erkennen das Potenzial von...

weiterlesen
Heizölpreise: Heizölpreise starten nach langem Osterwochende fallend
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss Montag gegenüber dem Schlussstand vorm langen Osterwochenende um starke 1,6 % verringert - konkret lag der Heizölpreis zum Tagesschluss bei 64,21 Euro/100 L. Damit konnte der Heizölpreis die...

weiterlesen
Klimabilanz 2017: Emissionen gehen leicht zurück
In Deutschland wurden 2017 insgesamt 904,7 Mio. t Treibhausgase freigesetzt - 4,7 Millionen Tonnen weniger als 2016. Das zeigt die erste Prognose-Berechnung des Umweltbundesamtes (UBA). Während die Emissionen im Energiebereich deutlich zurückgingen, stiegen sie im Verkehrssektor sowie in der Industrie an. Daher sind zusätzliche Maßnahmen nötig, um Deutschland wieder auf Kurs in Richtung der Klimaziele zu...

weiterlesen
ADAC: Vor Ostern ziehen die Spritpreise an
Laut aktueller ADAC Auswertung sind die Preise für Super E10 und Diesel deutlich gestiegen. Im bundesweiten Durchschnitt kostet ein Liter Diesel 1,194 Euro und damit 1,3 Cent mehr als vor einer Woche. Bei Super E10 fällt der Preisanstieg mit zwei Cent sogar noch höher aus. Für einen Liter wird durchschnittlich 1,337 Euro fällig. Grund für den Anstieg sind die um rund drei Dollar gestiegenen Rohölnotierungen....

weiterlesen
Emissionsfrei und elektrisch: Bundesumweltministerin Schulze fördert Tests mit selbst-fahrenden E-Shuttles in Berlin
In den weitläufigen Anlagen des Charité Campus Berlin-Mitte und am Virchow-Klinikum bedienen künftig Kleinbusse mit 20 km/h emissionsfrei und elektrisch ein dichtes Haltestellennetz. Das Vorhaben „STIMULATE“ („Stadtverträgliche Mobilität unter Nutzung elektrischer automatisierter Kleinbusse“) ist ein Gemeinschaftsprojekt der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit der Charité und dem Land...

weiterlesen
Zertifizierungsprogramm ENplus auf der FORST live 13.-15. April 2018
Auch auf der diesjährigen Messe FORST live in Offenburg informiert das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) rund um das Thema „Heizen mit modernen, hochwertigen Holzbrennstoffen“. Auf dem DEPI-Stand in der Baden Arena, Standnummer BA1.79, dreht sich vom 13. bis 15. April 2018 alles rund um die Zertifizierung ENplus für Pellets, Hackschnitzel und Holzbriketts.Die Zukunftsfähigkeit von Holzbrennstoffen hängt...

weiterlesen
Modernisierungsaktion 'Besser flüssig bleiben'
   „Papa, was bedeutet ,Besser flüssig bleiben‘?“ – Im März ist der Funkspot zur Modernisierungskampagne „Besser flüssig bleiben“ deutschlandweit auf Sendung gegangen. Bis Mitte Mai wird er Hausbesitzer auf die Aktion aufmerksam machen und sie daran erinnern, was eine moderne Öl-Brennwertheizung für sie tut: Energiekosten sparen. Die maximal mögliche Fördergelder...

weiterlesen
Bewerbungsendspurt: Welche Schulen werden Energiesparmeister 2018?
Für Schüler und Lehrer, die sich für den Klimaschutz stark machen, geht es auf die Zielgerade: Noch bis zum 15. April 2018 können sie sich auf www.energiesparmeister.de für den Titel „Energiesparmeister 2018“ bewerben. Das in Sachen Kreativität, Nachhaltigkeit und Kommunikation überzeugendste Klimaschutzprojekt aus jedem Bundesland wird mit einem Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro und...

weiterlesen
ADAC: Gute Signale des neuen Bundesverkehrsministers, jetzt müssen Taten folgen
Von der Regierungserklärung des neuen Bundesverkehrsministers erwartet der ADAC klare Signale für die mobilen Menschen in Deutschland und ihre persönliche Mobilität. „Andreas Scheuer hat in den letzten Tagen bereits wichtige Signale an die Autofahrer in Deutschland gesendet“, stellt Ulrich Klaus Becker, ADAC Vizepräsident für Verkehr, vor der Regierungserklärung fest. Scheuer hatte in den...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise steigen auf 10-Wochenhoch
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Donnerstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag erneut um starke 1,2 % erhöht - konkret lag der Heizölpreis zum Tagesschluss bei 64,37 Euro/100 L. Damit konnte der Heizölpreis den...

weiterlesen
Verkehrspolitische Strategie der Bundesregierung: 'Gasmobilität als feste Größe einplanen'
Berlin, 22. März 2018 – Der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) fordert anlässlich der gestern abgegebenen Regierungserklärung, Gasfahrzeuge langfristig als Baustein in der verkehrspolitischen Strategie zu verankern. Elektromobilität hingegen stoße weiterhin auf wenig Interesse – die Bundesregierung solle daher ihren Förderschwerpunkt überdenken. „Die Bundesregierung sollte...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Knackt der Brentölpreis heute die Marke von 70 USD/Barrel ?
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Mittwoch gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um starke 1,5 % erhöht - konkret lag der Heizölpreis zum Tagesschluss bei 63,61 Euro/100 L. Damit konnte der Heizölpreis den Sprung...

weiterlesen
[erste Seite] [eine Seite zurück] 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: