Feedback
Aktuelle Angebote

News

Ein schwacher US-Dollar, schwache US-Öllagerbestandsdaten und das Szenario einer möglichen Einigung zur Begrenzung der Ölförderquoten beim OPEC-Treffen in der nächsten Woche stützen die Ölpreise zum Wochenausklang Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich heute zum...

weiterlesen
Heizölpreise ziehen weiter leicht an - Grund sind die gestiegenen Rohölpreise vom VortagHeizölpreis-Tendenz: Unter Berücksichtigung der Börsenentwicklungen vom Donnerstag und Stand der Future vorm heutigen Börsenstart gehen wir heute von leicht steigenden Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise heute: 1. Ölpreise: Der Ölpreis für die Sorte...

weiterlesen
Schwache US-Öllagerbestandsdaten stützen am Donnerstag die ÖlpreiseHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich heute zum Mittagshandel gegenüber dem Schlussstand vom Mittwoch um 1,2 % erhöht und liegt aktuell bei 52,28 Euro/100 Liter. Als Hauptursachen...

weiterlesen
Weiter fallende US-Öllagerbestände stützen die ÖlpreiseHeizölpreis-Tendenz: Unter Berücksichtigung der Börsenentwicklungen vom Mittwoch und Stand der Future vorm heutigen Börsenstart gehen wir heute von leicht steigenden Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise heute: 1. Ölpreise: Der Ölpreis für die Sorte Brent ist  zum Handelsschluss...

weiterlesen
Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind gegenüber der Vorwoche leicht gesunkenUnbenanntes DokumentDie Kraftstoffpreise in Deutschland sind gegenüber der Vorwoche leicht gesunken. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung zeigt, kostet ein Liter Super E10 derzeit im Tagesmittel 1,294 Euro. Das ist ein Minus von 0,4 Cent. Auch Diesel ist etwas günstiger: Der Preis für einen Liter liegt aktuell bei 1,090 Euro, 0,6 Cent weniger als in der...

weiterlesen
Das anstehende OPEC-Treffen in Agadir lässt heute die Ölpreise steigenHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich heute zum Mittagshandel gegenüber dem Schlussstand vom Dienstag um 0,8 % erhöht und liegt aktuell bei 51,68 Euro/100 Liter. Als Hauptursachen...

weiterlesen
Finanzmärkte warten auf die Ergebnisse der Sitzung der amerikanischen NotenbankHeizölpreis-Tendenz: Unter Berücksichtigung der Börsenentwicklungen vom Dienstag und Stand der Future vorm heutigen Börsenstart gehen wir heute von steigenden Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise heute: 1. Ölpreise: Der Ölpreis für die Sorte Brent ist...

weiterlesen
Weiter schwächelnde Rohölpreise drücken auf HeizölpreiseHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich heute zum Mittagshandel gegenüber dem Schlussstand vom Montag um 1,5 % verringert und liegt aktuell bei 51,25 Euro/100 Liter. Als Hauptursachen für die...

weiterlesen
Weiter gutes Heizölpreisniveau für WinterbevorratungHeizölpreis-Tendenz: Unter Berücksichtigung der Börsenentwicklungen vom Montag und Stand der Future vorm heutigen Börsenstart gehen wir heute von fallen Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise heute: 1. Ölpreise: Der Ölpreis für die Sorte Brent ist  zum Handelsschluss (Stand: 20.00...

weiterlesen
Gegenreaktion der Ölpreise gegenüber dem Ölpreisverfall in der letzten WocheHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich heute zum Mittagshandel gegenüber dem Schlussstand vom Wochenende um 1,4 % erhöht und liegt aktuell bei 52,06 Euro/100 Liter. Als...

weiterlesen
Große regionale Preisunterschiede/Hamburger tanken am billigstenTanken ist in den meisten ostdeutschen Bundesländern derzeit deutlich teurer als im Westen. Das zeigt die heutige ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise in den 16 deutschen Bundesländern. Am meisten bezahlen müssen die Autofahrer in Thüringen, gefolgt von Sachsen. Am günstigsten ist Kraftstoff derzeit in Hamburg. Schlusslicht des Länder-Rankings ist bei...

weiterlesen
Kalendarischer Herbstanfang wirkt auf PelletmarktHolzpellets sind im September etwas teurer als im Vormonat. Den Angaben des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands e.V. (DEPV) zufolge kosten Pellets in Deutschland im Durchschnitt 224,43 EUR pro Tonne (t). Das sind 0,8 Prozent mehr als im Vormonat, aber immer noch 3,7 Prozent weniger als im September 2015. Ein Kilogramm Pellets kostet dementsprechend 22,44 Cent, eine Kilowattstunde (kWh)...

weiterlesen
Ölpreise mit leichter Gegenreaktion zum WochenstartHeizölpreis-Tendenz: Unter Berücksichtigung der Börsenentwicklungen vorm Wochenende und Stand der Future vorm heutigen Börsenstart gehen wir heute von steigenden Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise heute: 1. Ölpreise: Der Ölpreis für die Sorte Brent ist  zum Handelsschluss...

weiterlesen
Ölpreise bleiben weiter unter Druck - durch Nachfrageschwäche und Produktionserhöhung durch Libyen, Iran und NigeriaHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich heute zum Mittagshandel gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,3 % erhöht und liegt aktuell bei...

weiterlesen
Studie zur Wärmeversorgung von WohngebäudenBerlin / Hamburg, 15. September 2016 Mit sanierten Einzelheizungen lassen sich die energiepolitischen Ziele der Bundesregierung günstiger erreichen als mit Nah- und Fernwärmenetzen. Zugleich ist die Fernwärme für die Verbraucher in der Regel mit höheren Heizkosten verbunden. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Studie, in der beide Formen der Gebäudebeheizung verglichen...

weiterlesen
Libyen und Nigeria kündigen Fördererhöhung an - Ölpreise bleiben fundamental weiter unter DruckHeizölpreis-Tendenz: Unter Berücksichtigung der Börsenentwicklungen vom Donnerstag und Stand der Future vorm heutigen Börsenstart gehen wir heute von leicht steigenden Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise heute: 1. Ölpreise: Der Ölpreis für die...

weiterlesen
Ölpreise bleiben durch schwache Nachfrage weiter unter Druck - aktuell günstige Heizölpreise für WinterbevorratungHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich heute zum Mittagshandel gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 1,4 % verringert und liegt aktuell bei 51,11...

weiterlesen
Benzinpreis klettert um 1,3 Cent / Ölpreis verharrt bei 47 DollarNach einer kurzen Verschnaufpause in der vergangenen Woche ziehen die Spritpreise jetzt wieder an. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland zeigt, kletterte der Preis für einen Liter Super E10 binnen Wochenfrist um 1,3 Cent und liegt nun im bundesweiten Mittel bei 1,298 Euro. Diesel verteuerte sich um 0,3 Cent und kostet jetzt im Schnitt 1,096...

weiterlesen
Die Senkung der IEA-Prognose hinsichtlich der weltweiten Ölnachfrage bis Mitte 2017 wirkt weiter nach Heizölpreis-Tendenz: Unter Berücksichtigung der Börsenentwicklungen vom Mittwoch und Stand der Future vorm heutigen Börsenstart gehen wir heute von fallenden Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise heute: 1. Ölpreise: Der Ölpreis für...

weiterlesen
Ölmärkte warten auf die neuen US-Öllagerbestandsdaten, die heute Nachmittag veröffentlicht werdenHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich heute zum Mittagshandel gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,1% verringert und liegt aktuell bei 51,82 Euro/100 Liter....

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: