Feedback

News

Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im Vergleich zur vergangenen Woche leicht gestiegen. Dies zeigt die wöchentliche ADAC-Auswertung. Danach kletterte der Preis für einen Liter Super E10 binnen Wochenfrist um 0,2 Cent auf derzeit 1,348 Euro. Der Dieselpreis stieg um 0,3 Cent und liegt im Tagesmittel bei 1,146 Euro. Dass die Spritpreise nicht kräftiger stärker gestiegen sind, haben die Autofahrer dem wiedererstarkten...

weiterlesen
Bundesumweltministerium fördert klimafreundliches Raffinerie-Projekt für Gebrauchtöle Raffinerien kommen einem nicht unbedingt als erste in den Sinn, wenn von umweltverträglicher Produktion die Rede ist. Zumindest bei einer Raffinerie dürfte sich das jetzt ändern: Die Puralube Raffinerie 3 GmbH in Elsteraue (Sachsen-Anhalt) plant eine innovative Raffinerieanlage, mit der es erstmals möglich wird,...

weiterlesen
Euro fällt unter die Marke von 1,12 und Rohölpreis für die Sorte Brent weiter über 54 USD/BarrelHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Dienstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,6 % verringert und stand zum Tagesschluss bei 57,68 Euro/100 L - damit...

weiterlesen
Keine weiteren Einsparungen von Haushalts­energie im Jahr 2015 WIESBADEN – Der Verbrauch von Haushaltsenergie hat 2015 – bereinigt um witterungsbedingte Temperaturschwankungen – gegenüber 2014 um 2,1 % zugenommen. Der Anstieg war bei allen Energieträgern – abgesehen von Strom – zu beobachten. Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) war der Verbrauch damit in etwa so hoch wie...

weiterlesen
Euro stabil über 1,12 - Rohölpreise legen heute Verschnaufpause einHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Montag gegenüber dem Schlussstand vom Freitag um starke 1,2 % erhöht und stand zum Tagesschluss bei 58,05 Euro/100 L - damit konnte der...

weiterlesen
Solarenergie, Holzpellets, Wärmepumpe und Speicher im Mittelpunkt Bundesweite Infokampagne zu Erneuerbaren Energien findet vom 17. bis 25. Juni statt Kampagnenzeitung zur Woche der Sonne 2017 veröffentlicht Einige Wochen vor Beginn der diesjährigen Woche der Sonne wurde die neue Kampagnenzeitung veröffentlicht. Mit allen wichtigen Informationen über Solarenergie, Holzpellets, Wärmepumpe und Speicher, mit vielen...

weiterlesen
Spekulationen über eine Verlängerung der Ölförderkürzung bis ins 1.Quartal 2018 hinein treiben die Ölpreise auch zum Wochenstart weiter in die Höhe - Euro weiter sehr starkHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Freitag gegenüber dem Schlussstand vom...

weiterlesen
Hochwasserschutz - Bundestag beschließt Hochwasserschutzgesetz II Bundesumweltministerin Hendricks:“Wir können Hochwasser nicht verhindern, aber wir können uns besser davor wappnen“. Künftig dürfen in von Hochwasser bedrohten Regionen keine neuen Ölheizungen mehr installiert werden. Vorhandene Heizsysteme müssen hochwassersicher gemacht werden. Das besagt das neue Hochwasserschutzgesetz II, das...

weiterlesen
Rohölpreise setzten Preisanstieg fort - Euro schwächelt etwasHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Donnerstag gegenüber dem Schlussstand vom Mittwoch um 0,3 % erhöht und stand zum Tagesschluss bei 56,80 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die...

weiterlesen
Immer auf der SonnenseiteBerlin, im Mai 2017. Klimaneutral und zugleich kostengünstig heizen: Pelletheizung und Solaranlage sind ein perfekt aufeinander abgestimmtes Team für die Wärmeversorgung und Warmwasserbereitung der eigenen vier Wände. Beide Technologien nutzen das ganze Jahr über zu 100 Prozent erneuerbare Energien.CO2-neutraler BrennstoffWenn die Sonne im Winter nicht genug Energie liefert, kommt automatisch die...

weiterlesen
Euro stabil über der Marke von 1,11 - fallende US-Öllagerbestände lassen Rohölpreise steigenHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Mittwoch gegenüber dem Schlussstand vom Dienstag um 1,1 % verringert und stand zum Tagesschluss bei 56,64 Euro/100 L -...

weiterlesen
Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind wieder gestiegen. Nach Angaben des ADAC kletterte der Preis für einen Liter Super E10 binnen Wochenfrist um 1,2 Cent auf durchschnittlich 1,346 Euro. Der Preis für Dieselkraftstoff stieg im Tagesmittel auf 1,143 Euro – ein Plus von 0,9 Cent gegenüber der Vorwoche. Hauptursache für den Spritpreisanstieg ist die Verteuerung von Rohöl. Derzeit kostet ein Barrel der...

weiterlesen
Rohölpreise legen Verschnaufpause ein - Euro weiter stark und steigt über die Marke von 1,11Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Dienstag gegenüber dem Schlussstand vom Montag um 0,7 % verringert und stand zum Tagesschluss bei 57,28 Euro/100 L - damit...

weiterlesen
Der Sommer ist die beste Zeit, für Pellet-Vorrat zu sorgen Im Mai ist der Preis für Holzpellets wie zu dieser Jahreszeit üblich gesunken. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet, kosten Pellets im Bundesdurchschnitt 233,73 EUR pro Tonne (t). Das sind 5 Prozent bzw. 12,35 EUR/t weniger als im Vormonat und 2,4 Prozent mehr als im Mai 2016. Ein Kilogramm Pellets kostet entsprechend 23,37 Cent und eine...

weiterlesen
Deutscher Verband Flüssiggas kommentiert Energiesteuergesetz bei Anhörung im Deutschen Bundestag Berlin, 16. Mai 2017 – Der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) plädierte bei der gestrigen Anhörung im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages für eine Verlängerung der Steuerbegünstigung für Autogas über 2018 hinaus. Seine Forderung begründete der Verband insbesondere mit den...

weiterlesen
Diskussion einer möglichen Verlängerung der beschlossenen Ölförderkürzung stützt auch heute die Rohölpreise - Euro weiter stark und überspringt die Marke von 1,10 Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Montag gegenüber dem Schlussstand vom Freitag um 1,5 %...

weiterlesen
Die Heizungsmodernisierung – eine Maßnahme, die gut überlegt sein will. Schließlich soll die neue Heizung nicht nur für Behaglichkeit sorgen, sondern auch noch sparsam im Verbrauch, klimaschonend und kostengünstig in der Anschaffung sein. Dafür müssen sich Hausbesitzer zunächst einen Überblick über die Möglichkeiten verschaffen.  Ist die Heizung älter als 20 Jahre, lohnt...

weiterlesen
Russland und Saudi-Arabien unterstützen Verlängerung der Ölförderkürzung bis ins 1.Quartal 2018Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Freitag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,4 % erhöht und stand zum Tagesschluss bei 56,85 Euro/100...

weiterlesen
Forschungsprojekt mit internationaler Beteiligung Im DLR-Forschungszentrum Jülich in Nordrhein-Westfalen bauen Forscher eine Schwefelanlage, um auch nachts Solarstrom produzieren zu können.2020 soll das Projekt abgeschlossen sein. In konventionellen Solarkraftwerken endet die Stromerzeugung, wenn die Sonne untergeht. Mit Hilfe eines Kreislaufprozesses, an dem Schwefel,Schwefeldioxid und Schwefelsäure beteiligt sind, soll...

weiterlesen
Die vom Bundeswirtschaftsministerium geplante Neuordnung der finanziellen Förderung energetischer Sanierungsmaßnahmen stößt auf Widerspruch. Kritisiert wird vor allem, dass Heizungsmodernisierungen mit Brennwerttechnik spätestens ab 2020 nicht mehr gefördert werden sollen. „Statt die Anreize zur Effizienzverbesserung in den Heizungskellern zu erhöhen, plant man deren Streichung. Das ist nicht...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: