Feedback

News

Klimawandel: Bundesumweltministerium unterstützt Kommunen und Unternehmen bei wegweisenden Projekten
Neue Runde im Förderprogramm „Anpassung an den Klimawandel“ Die klimatischen Bedingungen in Deutschland verändern sich weiter. Extremwetterereignisse wie Hochwasser, schwere Unwetter und Hitzewellen sind die Folge. Städte, Gemeinden und Unternehmen sind daher mehr und mehr gefordert, sich auf Veränderungen infolge des Klimawandels vorzubereiten. Das Bundesumweltministerium unterstützt dies mit dem...

weiterlesen
IW Köln: Energie-Soli statt EEG-Umlage
Energie-Soli statt EEG-Umlage Während die Politik den Bürgern steuerliche Milliardenentlastungen verspricht und über die Absenkung des Solidaritätszuschlages diskutiert, hat das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) jetzt einen sogenannten "Energie-Soli" vorgeschlagen. Die Abgabe soll in den Bundeshaushalt fließen und anstelle der bisherigen EEG-Umlage die Förderung der Ökoenergien...

weiterlesen
Heizölpreise-Tendenz Freitag 23.06.2017: Heizöl kaufen - jetzt wann sonst?
Rohölpreis Sorte Brent bleiben über 45 USD/Barrel - Euro ohne neue Impulse um 1,12 - Heizölpreise mit sehr günstigem Preisniveau für einen KaufHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Donnerstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,6 % verringert und...

weiterlesen
Strompreis: Verbraucherschützer fordern Steuersenkungen
Seit dem Jahr 2000 hat sich der Strompreis für Privatkunden verdoppelt. Unternehmen und Verbraucherzentralen fordern eine deutlich geringere Abgaben- und Steuerlast. "Die staatliche Belastung des Strompreises ist auf Rekordhoch. Steuern und Abgaben auf Strom müssen deshalb gesenkt werden, das gilt vor allem für die Stromsteuer", sagte der Vorsitzende des Energie-Branchenverband BDEW, Stefan Kapferer, der...

weiterlesen
Laut Studie: Haushaltsgeräte verbrauchen oft mehr Strom als angegeben
Egal ob Kühlschrank, Gefriertruhe, Fernseher oder Geschirrspüler: Laut "Süddeutscher Zeitung" verbrauchen viele Geräte im Alltag mehr Strom als beim Kauf angegeben. Die Zeitung beruft sich auf eine Studie mehrerer europäischer Umweltschutzorganisationen.Schuld für die offenbar falschen Werte seien zum Beispiel veraltete Tests und der Unterschied zwischen Labor und Nutzung im...

weiterlesen
Brent-Öl so günstig wie zuletzt vor über sieben Monaten
Kraftstoffpreise sinken nur leichtUngeachtet des deutlichen Rückgangs des Ölpreises sind die Kraftstoffpreise in Deutschland nur verhalten gesunken. Dies zeigt die wöchentliche ADAC-Auswertung. Danach fiel der Preis für einen Liter Super E10 seit der vergangenen Woche um 1,3 Cent und liegt derzeit im Tagesmittel bei 1,315 Euro. Ein Liter Diesel kostet im Schnitt 1,108 Euro – ein Minus von 0,5 Cent. Mit einem Preis von...

weiterlesen
Heizölpreise-Tendenz Mittwoch 21.06.2017: Ölpreisverfall geht weiter
Rohölpreis fällt unter die Marke von 45 USD/Barrel - Euro seitwärts - Heizölpreise geben weiter nach Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat am Dienstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,2 % verringert und stand zum Tagesschluss bei 53,29 Euro/100 L - damit...

weiterlesen
Erdgasimporte im April 2017 deutlich höher als im Vorjahr
Nach vorläufigen Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) lagen die deutschen Erdgasimporte im Monat April 2017 mit 383.404 Terajoule um 23,9 % über der entsprechenden Menge des Vorjahresmonats (309.522 Terajoule). Der Grenzübergangspreis pro Terajoule Erdgas lag im April 2017 mit 4.591,69 Euro (dieses entspricht ca. 1,65 Cent pro Kilowattstunde) um 4,7 % unter dem...

weiterlesen
EU-Parlament: Schluss mit Flut an A+++-Geräten
Die Kennzeichnung bis hin zu A+++ soll abgeschafft und durch eine neue Skala ersetzt werdenAb 2019 ist vorraussichtlich Schluss mit den Pluszeichen an Haushaltsgeräten. Verbraucher sollen künftig energiesparende Geräte einfacher erkennen können. Das EU-Parlament billigte eine Neuregelung, die in den kommenden Monaten ausgearbeitet werden soll. Für Waschmaschinen, Trockner oder Staubsauger soll es künftig eine...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend Dienstag 20.06.2017: Heizölpreise seitwärts bei impulslosem Handel
Brentpreis pendelt weiter um die Marke von 47 USD/Barrel - Euro bleibt unter der Marke von 1,12 - Heizölpreise seitwärtsHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich zum Wochenstart gegenüber dem Schlussstand vom Freitag um 0,5 % erhöht und stand zum Tagesschluss...

weiterlesen
Pelletpreis im Sommer auf Tiefststand
Erneuter Preisrückgang im JuniBei steigenden Temperaturen ist der Preis für Holzpellets im Juni erneut gesunken. Das berichtet der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV). Im Bundesdurchschnitt kosten Pellets 231,88 EUR pro Tonne (t). Das sind 0,8 Prozent weniger als im Vormonat und 3,1 Prozent mehr als im Juni 2016. Entsprechend beträgt der Preis für ein Kilogramm Pellets 23,19 Cent und für eine...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend Montag 19.06.2017: US-Frackingunternehmen setzen Rohölpreise weiter unter Druck
Rohölpreis der Sorte Brent pendelt weiter um die Marke von 47 USD/Barrel - Euro stabil bei 1,12 - Heizölpreise seitwärtsHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Wochenende gegenüber dem Schlussstand vom Donnerstag um 0,8 % verringert und stand zum Tagesschluss...

weiterlesen
Aktiv für Solarenergie und Pellets - Die Woche der Sonne und Pellets
17.-25. Juni 2017: Woche der Sonne bietet Veranstaltungen in ganz Deutschland Bei der bundesweit größten Kampagne zur Nutzung Erneuerbarer Energien werden auch in diesem Jahr wieder Verbraucherinitiativen, Kommunen, Handwerksbetriebe, Vereine und Schulen bei zahlreichen Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet über Solarstrom, Speicher, Solarwärme, Holzpellets und neuerdings auch über Wärmepumpen informieren. Die...

weiterlesen
Heizölpreise-Tendenz Donnerstag 15.06.2017: Ölpreisverfall geht weiter  und lässt heute Heizölpreise stark fallen
Rohölpreis der Sorte Brent bleibt knapp über der Marke von 47 USD/Barrel - durch Zinsanhebung in den USA Euro unter Druck - Heizölpreise geben erheblich nachHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Mittwoch gegenüber dem Schlussstand vom Dienstag um 0,3 %...

weiterlesen
G7-Umweltminister bekennen sich zu ambitionierter Klimapolitik
Bundesumweltministerin Hendricks: „Pariser Abkommen ist unumkehrbar“Mit einem klaren Bekenntnis zum Pariser Klimaabkommen und zur Fortsetzung einer anspruchsvollen Klimapolitik ist das Umweltministertreffen der G7-Staaten unter italienischem Vorsitz in Bologna zu Ende gegangen. Auch die anwesenden Gastländer Äthiopien, Chile, Ruanda und die Malediven stellten gemeinsam klar, dass das Weltklimaabkommen unumkehrbar sei. In...

weiterlesen
Kraftstoffpreise vor allem in Berlin und Hamburg niedrig
Autofahrer in Berlin und Hamburg tanken derzeit deutschlandweit am günstigsten. In der Hauptstadt kostet ein Liter Super E10 durchschnittlich 1,292 Euro. Beim Diesel belegt Berlin in der ADAC-Untersuchung den dritten Platz mit durchschnittlich 1,087 Euro pro Liter. In Hamburg ist Diesel im Vergleich zu den anderen Bundesländern mit 1,077 Euro am billigsten. Bei Super E 10 liegt die Hansestadt auf Platz zwei, ein Liter kostet hier 1,299...

weiterlesen
Mitteldeutschland: nach Havarie bei Leuna Total werden an einigen HEM-Tankstellen Diesel und E5 knapp
Nach der Havarie in der Total-Raffinerie Mitte Mai in Leuna wird an einigen Tankstellen in Sachsen und Sachsen-Anhalt der Treibstoff knapp. Betroffen sind Stationen der Kette HEM in Leipzig, Bitterfeld-Wolfen und Torgau. Der Verband der Mineralölwirtschaft spricht von bis zu zwei weiteren Tankstellenmarken. Die Total-Raffinerie hatte zuvor versichert, dass die Havarie für die Tankstellen der Region keine Folgen habe. Lesen Sie mehr...

weiterlesen
Heizölpreise-Tendenz Mittwoch 14.06.2017: Ölpreise weiter im Zickzackmodus
Ölpreise pendeln um die Ölpreismarke von 48 USD/Barrel - Euro weiter über der Marke von 1,12 - Heizölpreise heute seitwärts erwartetHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Dienstag gegenüber dem Schlussstand vom Montag um 0,3 % verringert und stand zum...

weiterlesen
IWO: Hochwasserschutzgesetz II: Modernisierung von Ölheizungen weiterhin möglich
Das jüngst von Bundestag und Bundesrat beschlossene Hochwasserschutzgesetz II sorgt für neue Bestimmungen, die auch ölbeheizte Häuser in Überschwemmungsgebieten betreffen. Bestehende Anlagen können auch weiterhin mit neuen Ölheizgeräten und Heizöltanks modernisiert werden. Darauf weist das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) hin. Das Hochwasserschutzgesetz II sorgt für...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend Dienstag 13.06.2017: Ölpreise setzen Erholungskurs fort
Rohölpreise bauen Preisanstieg über der Preismarke von 48 USD/Barrel aus - Euro pendelt um die Marke von 1,12 - Heizölpreise leicht steigend erwartetHeizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich am Montag gegenüber dem Schlussstand vom Wochenende um 0,8 % erhöht...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: