Feedback

News

Erstes mit flüssigem Erdgas (LNG) betriebenes Kreuzfahrtschiff hat die Meyer Werft in Papenburg verlassen
Die AIDAnova – das erste Kreuzfahrtschiff weltweit, das vollständig mit flüssigem ERDGAS (LNG) betrieben werden kann – hat nach mehr als eineinhalb Jahren Bauzeit die Meyer Werft in Papenburg verlassen. Von dort aus trat das Schiff seine Reise in das niederländische Eemshaven an, wo es erstmals mit LNG betankt wird. Zahlreiche Schaulustige beobachteten, wie das 337 Meter lange und 42 Meter breite Schiff am Abend des...

weiterlesen
Niedrigere Kraftstoffpreise durch Entspannung am Rohölmarkt
Leichte Entspannung an den Zapfsäulen: Super E10 verbilligte sich diese Woche nach Angaben des ADAC im Vergleich zur Vorwoche um 1,9 Cent auf durchschnittlich 1,494 Euro. Damit hat sich der Preis für Super E10 wieder von seinem Jahreshöchststand entfernt. Auch Diesel wurde günstiger, wenn auch in geringerem Maße. Für einen Liter mussten Autofahrer 1,368 Euro bezahlen, 0,9 Cent weniger als in der Vorwoche. Die...

weiterlesen
Holzpellets im Oktober teurer
Im Oktober ist der Pelletpreis in Deutschland gestiegen. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e. V. (DEPV) berichtet, gibt es im Vergleich zum Vormonat ein Plus von 3,7 Prozent. Der Branchenverband führt das auf eine höhere Nachfrage zurück, da während des heißen Sommers die sonst übliche Einlagerung nicht im gewohnten Umfang stattfand. Verglichen mit Oktober 2017 kosteten die kleinen Presslinge 5,6...

weiterlesen
BAFA: Rohölimporte August 2018
Das waren 5,8 % weniger als ein Jahr zuvor (8,1 Millionen Tonnen). Der Durchschnittspreis für die Tonne Rohöl frei deutsche Grenze betrug im August 465,73 Euro und lag damit um 42,1 % über dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats (327,72 Euro). Gegenüber Juli (473,78 Euro) ist der Grenzübergangspreis um 1,7 % gefallen. Die deutsche Rohölrechnung belief sich im August auf...

weiterlesen
Heizung vom Fachmann checken lassen
  Dafür kommt ein Fachbetrieb ins Haus und nimmt die Anlage genau unter die Lupe. „Damit ist schon viel für eine zuverlässige Wärmeversorgung getan“, sagt Olaf Bergmann vom Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO). Sinnvoll sei es, die Wartung rechtzeitig vor Beginn der neuen Heiz-Saison vornehmen zu lassen. Bei dem Termin sollten möglichst alle Komponenten der Heizungsanlage...

weiterlesen
Sicherheits-Check von Flüssiggas-Tanks
Damit eine Flüssiggas-Heizung lange betriebssicher bleibt, sollte sie regelmäßig von einem Fachmann überprüft werden. Eine Reihe von Richtlinien und Rechtsvorschriften sind dabei zu beachten, unter anderem  § 32 der Behälterdruckverordnung, die Technischen Regeln Flüssiggas (TRF) und die Technischen Regeln zur Betriebssicherheitsverordnung (TRBS). Kurz und knapp erklärt. Für...

weiterlesen
Vorteil der Ölheizung: Energievorrat lagert im eigenen Haus
Der Energievorrat lagert im eigenen Haus – ein Vorteil, den nur einige Heizungssysteme haben. So wie die Ölheizung. Der Heizöltank macht unabhängig. Nachgetankt wird, wenn die Preise günstig sind. Während ältere Heizungs- und Tankanlagen meist im Keller stehen, sind moderne Tanks und Öl-Brennwertheizungen immer häufiger auch in Hauswirtschaftsräumen zu finden – und das mit gutem Grund: Sie...

weiterlesen
ADAC: Kraftstoffpreise erreichen Jahreshöchststand
Autofahrer müssen an den Tankstellen immer tiefer in die Tasche greifen. Super E10 und Diesel haben im Wochenverlauf einen neuen Jahreshöchststand erreicht. Super E10 verteuerte sich nach Angaben des ADAC im Vergleich zur Vorwoche um 0,8 Cent und liegt zur Wochenmitte bei durchschnittlich 1,513 Euro pro Liter. Noch stärker stiegen die Preise für Diesel. Für einen Liter musste man an den Zapfsäulen derzeit 1,377...

weiterlesen
ADAC: Regionale Preisunterschiede beim Tanken bleiben hoch
Seit Wochen wird Tanken in Deutschland nicht nur teurer, auch die Kluft zwischen den Bundesländern bleibt groß. Am preiswertesten tanken Autofahrer laut aktueller ADAC Auswertung in Mecklenburg-Vorpommern, das sich deutlich vor die bislang günstigen Stadtstaaten schieben konnte. Neues Schlusslicht ist nun Bayern, das die rote Laterne vom Saarland übernommen hat. Während Autofahrer in Mecklenburg-Vorpommern derzeit...

weiterlesen
Energiewende mit Holzpellets
  Bereits zum zweiten Mal versammelte Organisator Markus Mann von Westerwälder Holzpellets GmbH insgesamt 40 Teilnehmer aus ganz Europa auf Schweizer Gipfeln, um auf das bislang verschenkte Potenzial von Holzpellets für das Weltklima aufmerksam zu machen: „Vor 100 Jahren hat der Wildhorngletscher noch weite Teile des Gipfels bedeckt – seitdem geht das Eis in erschreckender Geschwindigkeit zurück. Zum Zeitpunkt...

weiterlesen
Frisch geputzt in die Heizsaison starten
  Wie sieht der Heizöltank im Keller eigentlich von innen aus? Diese Frage stellen sich wohl nur wenige Hausbesitzer. Dabei ist das nicht unwichtig, denn der Tank ist das Energielager der Heizung und versorgt sie über die Monate zuverlässig mit Heizöl. Damit er auch über Jahre zuverlässig seinen Job verrichten kann, muss er ab und an gereinigt werden. Doch wann ist es soweit? Und wie läuft das ab? Die...

weiterlesen
Rohölmarkt: Weiterhin angespannte Lage
Zur derzeitigen Stimmung an den Rohölmärkten sagte Russlands Energieminister Alexander Nowak einem russischen Radiosender: "Der Markt ist sehr nervös und sehr emotional", und verwies auf die Angebotsengpässe in Iran. Die Exporte des großen Opec-Produzenten sind rückläufig. Grund: die angekündigten Wirtschaftssanktionen der USA gegen den Iran, die Anfang November in Kraft treten. Hintergrund ist der Streit...

weiterlesen
ADAC: Kraftstoffpreise machen Sprung nach oben
Die Lage an den Tankstellen bleibt angespannt: Super E10 verteuerte sich nach Angaben des ADAC im Vergleich zur Vorwoche um 0,7 Cent auf durchschnittlich 1,505 Euro pro Liter. Diesel hat eine neue Jahreshöchstmarke erreicht. Für einen Liter musste man an den Zapfsäulen 1,354 Euro bezahlen, das ist gegenüber der Vorwoche ein Anstieg von 1,9 Cent. Die Gründe liegen im weiteren Anstieg des Rohölpreises und einem...

weiterlesen
Kein Ende in Sicht: Ölpreise steigen weiter
Die Sorge um ein rückläufiges Angebot am Ölmarkt hat die Preise weiter ansteigen lassen. Die angekündigen Sanktionen der USA gegen den Iran halten den Ölpreis weiter hoch und sorgen für Spannungen an den Märkten. US-Präsident Trumps Forderung, kein iranisches Öl mehr zu importieren, wurde weltweit kritisiert - auch der Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen von 2015 mit dem Iran stieß auf...

weiterlesen
Ölheizung: Aktion „Besser flüssig bleiben“
  Hausbesitzer, die sich für eine neue, effiziente Öl-Brennwertheizung entscheiden, können jetzt mit minimalem Aufwand maximale Zuschüsse erhalten. Das ermöglicht die Aktion „Besser flüssig bleiben“, die das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) gemeinsam mit zahlreichen Heizgeräteherstellern initiiert hat. Die Suche nach Geldern aus staatlichen Fördertöpfen sowie die...

weiterlesen
Diesel-Paket: Die Hersteller müssen jetzt liefern
Der Bund hat endlich den Weg für Hardware-Nachrüstungen frei gemacht, das ist ein sehr gutes Signal für die Verbraucher und ein wichtiger Schritt hin zu besserer Luft in den Städten. Die angekündigten genehmigungsrechtlichen Voraussetzungen für die Nachrüstung sollten jetzt schnellstmöglich geschaffen werden, damit es vorangeht. „Der Ball liegt nun ganz klar im Feld der Industrie – die...

weiterlesen
Klimafreundliche Kraft- und Brennstoffe können fast eine halbe Million neue Arbeitsplätze schaffen
Ein wachsender Weltmarkt für erneuerbare Kraft- und Brennstoffe, die Mineralöl und Erdgas zunehmend ergänzen, wird sich für die deutsche Wirtschaft und potenzielle Partnerländer sehr positiv auswirken. Nach Effizienzsteigerungen und dem Ausbau der inländischen Ökostrom-Erzeugung sind Importe erneuerbarer Energie aus Ländern mit günstigeren Produktionsbedingungen ein Standbein für eine...

weiterlesen
Ölpreise steigen weiter - Brent auf Vierjahreshoch
Die Rohölpreise sind auch am Dienstag weiter gestiegen.Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember 85,08 US-Dollar, zum Mittag hin ging es leicht bergab auf 84,64 US-Dollar. Der Preis für US-Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) lag am Mittag bei 75,34 Dollar.Gründe für den angepannten Rohölmarkt ist das rückläufige Öl-Angebot aus...

weiterlesen
ADAC: Neuer Spritpreis-Jahresrekord im September
Die Kraftstoffpreise in Deutschland kennen derzeit nur eine Richtung: nach oben. Wie die monatliche Marktauswertung des ADAC zeigt, kostete im September ein Liter Super E10 im bundesweiten Monatsmittel 1,500 Euro und damit 3,2 Cent mehr als im August. Für einen Liter Diesel mussten Autofahrer im Schnitt 1,337 Euro bezahlen, im Vormonat waren es noch 4,1 Cent weniger. Damit haben die Preise für beide Sorten ein neues Jahreshoch...

weiterlesen
Heizölpreise klettern weiter aufwärts
Der Trend der letzten Woche setzt sich fort: Die Rohölpreise klettern weiter und weiter. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November 83,20 US-Dollar. Das waren 47 Cent mehr als am Freitag, am Mittag ging es rauf auf 82,99 US-Dollar.Der Preis für US-Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Oktober-Lieferung stand am Mittag bei 73,43 Dollar.Die Rohöl-Märkte werden...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: