Feedback

News

ADAC:Testreihe zur Reduktion der Stickoxidbelastung durch Diesel-Hardwarenachrüstungen geht weiter
Der Einsatz des ADAC für die Hardwarenachrüstung zur Reduktion der Stickoxidemissionen (NOx) von Dieselfahrzeugen geht weiter. Gefördert vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg überprüft Europas größter Mobilitätsclub in den kommenden Monaten, ob die Funktions- und Leistungsfähigkeit von per Hardware-Nachrüstung installierten SCR-Systemen den Belastungen im Alltag und...

weiterlesen
TÜV Rheinland: In fünf Jahren rund 500 vernetzte Geräte in jedem Privathaushalt
Das Smart Home ist längst Realität, aber noch nicht Standard. International führende Experten von TÜV Rheinland gehen davon aus, dass sich das sehr schnell ändern wird: Bereits in fünf Jahren werden sich ihrer Einschätzung nach in jedem Privathaushalt rund 500 Geräte, Produkte, Anwendungen und Komponenten befinden, die internetfähig sind oder bereits mit dem Internet verbunden sind. Dies ist eine...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Aufwärtstrend bei den Heizölpreisen hält an
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Mittwoch gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 1,5 % erhöht - konkret schloss der Heizölpreis bei 70,48 Euro/100 L. Damit konnte der Heizölpreis die Heizölpreismarke von 70...

weiterlesen
ADAC: Kraftstoffpreise deutlich gesunken
  Nachdem Kraftstoff in Deutschland bereits seit Ende Mai günstiger wird, hat sich die Abwärtsentwicklung in der vergangenen Woche noch einmal beschleunigt. Gegenüber der Vorwoche sank der Preis für einen Liter Super E10 nach Angaben des ADAC um 1,1 Cent auf durchschnittlich 1,432 Euro. Ein Liter Diesel verbilligte sich um 1,3 Cent auf 1,273 Cent pro Liter. Ende Mai kostete Super E10 noch 2,8 Cent und Diesel 2,7 Cent...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Knappes Ölangebot treibt die Ölpreise weiter in die Höhe
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Dienstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag kaum verändert - konkret schloss der Heizölpreis bei 69,45 Euro/100 L. Damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der...

weiterlesen
Praxistest Wohnungslüftung: Noch bis zum 1. Juli bewerben!
Sind Sie Haus- oder Wohnungs­eigen­tümer und wünschen sich eine fach­liche Unter­stützung beim Ein­bau oder der Über­prüf­ung Ihrer Lüftungs­anlage? Dann bewerben Sie sich für den Praxis­test Wohnungs­lüftung – die Frist endet bereits am Sonntag, den 1. Juli. Als Teil­nehmer des Praxis­tests werden Sie von Experten beim Planen, bei der...

weiterlesen
94 Prozent der Verbraucher sind mit ihrer Pelletheizung zufrieden
Vor 20 Jahren wurden in Deutschland die ersten mit Holzpellets betriebenen Feuerungen installiert. Mittlerweile nutzen rd. 440.000 Verbraucher die klimafreundliche Wärme und sparen im Jahr dadurch über 3,2 Millionen Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) ein. Grund genug für das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) über 7.000 Besitzer von Pelletzentralheizungen und Kaminöfen zu ihren Beweggründen und Erfahrungen zu...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise leicht steigend in die neue Woche
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich am Wochenende gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,2 % verringert - konkret schloss der Heizölpreis bei 69,41 Euro/100 L. Damit hat der Heizölpreis seinen Stand über der...

weiterlesen
Mit einem Gasgrill gelingt alles auf den Punkt – Sicherheitscheck nicht vergessen
Mit einem Flüssiggas-Gerät lässt sich jedes Grillgut ohne lange Vorlaufzeit garen. Wichtige Voraussetzung für das gelungene Grill-Event zur Fußball-WM ist allerdings ein kurzer Sicherheitscheck beim Aufbau des Grills und beim Anschließen der Gasflasche, erklärt der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG). Anders als Holzkohlegrills bieten mit Flüssiggas betriebene Geräte im Handumdrehen die...

weiterlesen
Elektromobilität: LKW-Teststrecke auf der A1
  Bis Mitte 2019 werden auf der Autobahn A 1 zwischen Reinfeld und Lübeck zehn Kilometer Oberleitungen für die Erprobung eines emissionsfreien Lkw-Verkehrs errichtet. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Florian Pronold, hat in Bad Oldesloe den Startschuss für den Baubeginn der Teststrecke für den Oberleitungsbetrieb von schweren Lkw in Schleswig-Holstein gegeben. Florian Pronold:...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Schwächelnder Brentölpreis lässt auch Heizölpreise fallen
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich am Mittwoch gegenüber dem Schlussstand vom Dienstag um 0,3 % erhöht - konkret schloss der Heizölpreis bei 70,31 Euro/100 L. Damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der Heizölpreismarke...

weiterlesen
ADAC: Kraftstoff erneut günstiger
Bei den Kraftstoffpreisen setzt sich die leichte Entspannung der vergangenen Wochen fort. Gegenüber der Vorwoche sank der Preis für einen Liter Super E10 nach Angaben des ADAC um 0,6 Cent auf durchschnittlich 1,443 Euro. Für einen Liter Diesel mussten Autofahrer mit 1,286 Euro pro Liter im Schnitt 0,3 Cent weniger bezahlen. Kraftstoff ist damit die vierte Woche in Folge billiger, der Preisrückgang aber eher moderat. Damit...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Handelskonflikt USA-China steht im Mittelpunkt der Märkte
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich am Dienstag gegenüber dem Schlussstand vom Montag um 0,9 % erhöht - konkret schloss der Heizölpreis bei 70,10 Euro/100 L. Damit konnte der Heizölpreis wieder die Heizölpreismarke von 70 Euro/100 L...

weiterlesen
Abgeregelter Strom verursacht Rekordkosten
  Der Ökostrom-Anteil in Deutschland wächst. Doch was klimapolitisch sinnvoll ist, verursacht im Zusammenspiel mit dem heutigen Strommarktdesign zugleich Probleme. Denn Sonne und Wind stehen als Energiequellen nur in schwankender Intensität zur Verfügung. Wird besonders viel Strom produziert, können die überregionalen Übertragungsnetze die Energie nicht immer aufnehmen. Aufgrund fehlender Anreize für...

weiterlesen
 Holzpellets im Juni nochmal günstiger
Holzpellets sind im Juni noch einmal günstiger, zeigt die Erhebung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands e.V. (DEPV). Für Juli ist bedingt durch die auf deutsche Bundesstraßen ausgeweitete Maut mit einem Preisanstieg zu rechnen. Der Durchschnittspreis auf Bundesebene liegt im Juni bei 237,82 € pro Tonne (t), was 0,5 Prozent weniger ist als im Mai, aber 2,6 Prozent mehr als im Juni 2017. Ein Kilogramm Pellets kostet...

weiterlesen
Heizungsmodernisierung: 5 Heizsysteme im Vergleich
Die Heizungsmodernisierung – eine Maßnahme, die gut überlegt sein will. Schließlich soll die neue Heizung nicht nur für Behaglichkeit sorgen, sondern auch noch sparsam im Verbrauch, klimaschonend und kostengünstig in der Anschaffung sein. Dafür müssen sich Hausbesitzer zunächst einen Überblick über die Möglichkeiten verschaffen.  Ist die Heizung älter als 20 Jahre, lohnt...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Starker Rohölpreisverfall lässt zum Wochenstart die Heizölpreise  weiter fallen
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich am Wochenende gegenüber dem Schlussstand vom Donnerstag um 0,9 % verringert - konkret schloss der Heizölpreis bei 70,09 Euro/100 L. Damit konnte der Heizölpreis weiter die Heizölpreismarke von 70 Euro/100...

weiterlesen
Petersberger Klimadialog 2018 legt Schwerpunkt auf Klimaschutz und Gerechtigkeit
  Bundesumweltministerin Svenja Schulze und der designierte Präsident der nächsten Weltklimakonferenz in Kattowitz, der polnische Staatssekretär Michal Kurtyka, haben für den 18. und 19. Juni rund 35 Ministerinnen und Minister aus allen Teilen der Welt zum Petersberger Klimadialog nach Berlin eingeladen. Unter dem Motto „Changing together for a just transition“ legt das Treffen erstmals einen...

weiterlesen
Erdgas bleibt weiterhin Energieträger Nr. 1 bei Modernisierern und Bauherren
Die Erdgasinfrastruktur wird auch im Energiemarkt der Zukunft eine wesentliche Rolle spielen, erklärte Dr. Timm Kehler, Vorstand von Zukunft ERDGAS, auf den Berliner Energietagen 2018. "Wir dürfen nicht mit Scheuklappen auf den Gebäudesektor blicken. Den Wärmemarkt durch eine reine Elektrifizierung zu dekarbonisieren, wird Jahrzehnte dauern und unnötig hohe Mehrkosten verursachen", so Kehler. Die neue...

weiterlesen
Energiewende: Erfolg nur mit breitem Technologiemix
Das Großprojekt Energiewende wird nur auf der Grundlage eines breiten Technologiemixes gelingen, der auch flüssige Kraft- und Brennstoffe in zukünftig CO2-neutralen Varianten integriert – so der Tenor auf dem Branchenkongress Forum Flüssiggas 2018 des Deutschen Verbandes Flüssiggas e.V. (DVFG) in Leipzig. „Die Bundesregierung sollte klare Signale zur Forschung und Entwicklung sogenannter E-Fuels...

weiterlesen
[erste Seite] [eine Seite zurück]  ... 2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: