Feedback

News

Welche Heizung fürs Eigenheim: Fünf Systeme im Vergleich
Die Heizungsmodernisierung – eine Maßnahme, die gut überlegt sein will. Schließlich soll die neue Heizung nicht nur für Behaglichkeit sorgen, sondern auch noch sparsam im Verbrauch, klimaschonend und kostengünstig in der Anschaffung sein. Dafür müssen sich Hausbesitzer zunächst einen Überblick über die Möglichkeiten verschaffen. Ist die Heizung älter als 20 Jahre, lohnt sich in...

weiterlesen
Heizölpreise aktuell: Schwache Rohölpreise lassen zum Wochenstart die Heizölpreise fallen
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen zum Wochenausausklang am Freitag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,4 % schwächer- konkret stand der Heizölpreis bei 73,67 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise seitwärts ins erste Maiwochenende
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen zum Tagesausklang am Donnerstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,8 % höher- konkret stand der Heizölpreis bei 73,94 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der...

weiterlesen
Brennstoffkostenvergleich April 2019: Zum Ende der Heizperiode geben Brennstoffkosten überwiegend nach
Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch das Brennstoffverkaufsportal www.brennstoffhandel.de (Verkauf von Heizöl, Holzpellets und Flüssiggas) für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat April 2019 folgende aktuelle Bewertung, bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern Heizöl (entspricht einem Energiegehalt/Wärmeinhalt von...

weiterlesen
ADAC: Kraftstoffpreise erreichen neues Jahreshoch
Tanken in Deutschland war im April so teuer wie noch nie in diesem Jahr. Wie die monatliche Marktauswertung des ADAC zeigt, kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,447 Euro und damit neun Cent mehr als im Vormonat. Diesel verteuerte sich dagegen nur um 1,4 Cent auf 1,279 Euro. Im Vergleich zum Januar liegt der Preisanstieg im Monatsdurchschnitt bei Super E10 bei rund zwölf und bei Diesel bei rund vier Cent je Liter. Am teuersten...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise starten ruhig in den neuen Monat
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen zum Tagesausklang am ersten Tag im Mai gegenüber dem Schlussstand vom Vortag kaum verändert - konkret stand der Heizölpreis bei 73,39 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über der...

weiterlesen
Heizung optimal einstellen
Läuft die Heizung optimal, sinken die Verbrauchskosten Als großen Vorteil von Hausautomation und Smartphone-Apps führen Hersteller immer wieder den Energieeinspareffekt an. Dem widerspricht Frank Hettler von Zukunft Altbau: “Ist die Heizung optimal eingestellt, können smarte Technologien nur wenige Prozentpunkte rausholen.” Hauseigentümer sollten daher Kosten und Nutzen genau abwägen und sich vor...

weiterlesen
Millionenschwere Investition für Total Raffinerie in Leuna
In Leuna im Saalekreis bereitet sich die Total Raffinerie nach eigenen Angaben auf die größte Investition seit dem Bau der Anlage vor.  Insgesamt sollen in den nächsten beiden Jahren 300 Millionen Euro investiert werden. Zum Beispiel für die Umrüstung der Anlagen. Das Projekt heißt "ProTurn2020" und soll so etwas wie der Fahrplan für die nächsten zwanzig Jahre werden –...

weiterlesen
Flüssiggas - vielseitige Energie
Flüssiggas ist vielseitig verwendbar. Das Gas gilt als unabhängige, mobile Energie. In Deutschland nutzen ca. vier Millionen Menschen Flüssiggas, auch kurz LPG genannt. Das Gas dient zum Heizen von Wohnungen und Häusern. Auch Unternehmen oder landwirtschaftliche Betriebe nutzen LPG zum Beheizen von Ställen oder Gewächshäusern. In Flaschen abgefüllt wird Flüssiggas im Freizeit- und Campingbereich...

weiterlesen
27. April: Tag der Erneuerbaren Energien
  Anlässlich des Jahrestages der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl wird am 27. April der Tag der Erneuerbaren Energien begangen. Die deutschlandweite Initiative beleuchtet verschiedene Formen der nachhaltigen Strom- und Wärmegewinnung. Einen zentralen Beitrag leistet die Holzenergie. Der nukleare GAU in der Ukraine vor 33 Jahren gilt als Zäsur in der Energiefrage. Die Katastrophe von Fukushima im Jahr 2011 und der...

weiterlesen
So wird der Gasgrill schnell wieder sauber
Gasgrills sind deutlich leichter zu reinigen als Holzkohlegrills. Wie Rost und Brennerabdeckung mit dem sogenannten Ausbrennen schnell wieder sauber werden, erklärt der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG). Gasgrills sind in der Bedienung und Reinigung wesentlich komfortabler als ihre mit Holzkohle betriebenen Pendants. Rost und Brennerabdeckung sollten nach jeder Nutzung von Grillgut-Resten befreit werden, rät der DVFG. Beim...

weiterlesen
25. April: Tag des Baumes
Am 25. April wird in Deutschland zum 67. Mal der Tag des Baumes begangen. Traditionell pflanzen Städte, Kommunen, Forstämter sowie Verbände und Initiativen zu diesem Anlass Bäume. Wie wichtig diese für uns Menschen sind, wird angesichts des Klimawandels sichtbar. Denn es ist gerade die Nutzung der Bäume, die den größten Effekt für den Klimaschutz hat. Schätzungsweise 90 Milliarden Bäume...

weiterlesen
ADAC: Kraftstoffpreise ziehen weiter an
Seit Wochen kennen die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel nur eine Richtung: nach oben. Diese Entwicklung setzt sich fort. Laut aktueller Auswertung des ADAC verteuerte sich ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt um 1,7 Cent auf 1,468 Euro, für einen Liter Diesel müssen Autofahrer im Mittel 1,294 Euro bezahlen, ebenfalls 1,7 Cent mehr als in der Vorwoche. Damit ist der Benzinpreis seit seinem Jahresstiefststand Ende...

weiterlesen
Fast 100.000 Erdgas-Fahrzeuge auf deutschen Straßen
Nach dem rückläufigen Trend der letzten Jahre verzeichnet der Bestand an Erdgas-Fahrzeugen wieder einen deutlichen Anstieg. Mit einem Zuwachs von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr waren zum 1. Januar 2019 96.531 Erdgas-Fahrzeuge in Deutschland zugelassen. "Damit setzen deutsche Fahrzeughalter ein starkes Signal für mehr Klimaschutz im Verkehr. Zeit, dass die Politik ihnen folgt und Erdgas-Fahrzeuge endlich aus dem toten...

weiterlesen
BMWi-Wettbewerb Energieeffizienz gestartet
Sie haben gute Ideen, wie Sie den Energieverbrauch im Betrieb senken? Sie benötigen für eine wirtschaftliche Umsetzung der Maßnahmen eine höhere Förderung? Dann nutzen Sie den „BMWi-Wettbewerb Energieeffizienz“, um Ihre Investitionen in Energieeffizienz und CO2-Minderung schneller rentabel zu machen.   Wer wird gefördert? Mit dem „BMWi-Wettbewerb Energieeffizienz“ unterstützt...

weiterlesen
Frühlingspreise für Pellets
Im Vergleich zum März ist der Preis für Holzpellets im April deutlich gesunken, und zwar um 5,6 Prozent. Laut Angaben des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands e. V. (DEPV) kostet eine Tonne (t) der kleinen Presslinge durchschnittlich 252,65 €/t, wenn 6 t bestellt werden. Das entspricht einem Preis von 5,05 Cent pro Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets. Die gleiche Wärmemenge aus Heizöl kostet 6,70 Cent und...

weiterlesen
Woher kommt unser Flüssiggas?
Flüssiggas hat einen weiten Weg bis es bei uns in Deutschland ist. Das vielseitig verwendbare Gas fällt bei der Förderung von Rohöl oder Erdgas als sogenanntes Begleitgas an. Flüssiggas entsteht aber auch bei der Raffination von Mineralöl, also bei der Herstellung von Diesel, Heizöl und Benzin. Von den Bohrinseln in der Nordsee wird Rohöl, Rohgas und das entstandene Flüssiggas auf großen...

weiterlesen
ADAC: In Rheinland-Pfalz tanken Autofahrer am günstigsten
Die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel in den Bundesländern weisen vergleichsweise geringe Unterschiede auf. Am günstigsten tanken Autofahrer derzeit in Rheinland-Pfalz: Ein Liter Super E10 ist hier mit durchschnittlich 1,453 Euro um 3,3 Cent billiger als im teuersten Bundesland Brandenburg (1,486 Euro). Ein Liter Diesel kostet in Rheinland-Pfalz im Mittel 1,278 Euro, immerhin 4,1 Cent weniger als im benachbarten Saarland,...

weiterlesen
Schärfere Verbrauchs- und Klimagrenzwerte für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge
In der EU wird der CO2-Ausstoß und damit auch der Kraftstoff-Verbrauch von neuen Pkw auch nach 2020 weiter deutlich sinken. Das gilt ebenfalls für leichte Nutzfahrzeuge wie Lieferwagen und Kleinbusse. Die entsprechende EU-Verordnung wurde heute im Rat der Mitgliedstaaten beschlossen. Auch Deutschland stimmte der Verordnung zu – und unterstützte damit zum ersten Mal einen schärferen CO2-Pkw-Grenzwert als von der...

weiterlesen
Power to X: IWO unterstützt Markteinführungsprogramm
Erneuerbare Kraft- und Brennstoffe, die fossiles Gas und Öl ersetzen, werden künftig eine entscheidende Rolle spielen, wenn es darum geht, die Pariser Klimaschutzziele zu erreichen. Als besonders vielversprechend gelten Power to X-Technologien: Sie ermöglichen es, mit erneuerbarem Strom flüssige oder gasförmige Energieträger herzustellen. Ein in Berlin von der Power to X-Allianz vorgestellter Vorschlag für...

weiterlesen

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: