Feedback

News

Flüssiggas-Anlagen in Caravans und Wohnmobilen: Austauschfristen im Blick behalten
  Wer es vor dem Camping-Urlaub vergessen hat, der sollte spätestens im Nachhinein einmal genau hinsehen: Steht vor der nächsten Saison eventuell ein Austausch der Komponenten in der Flüssiggas-Anlage des Reisemobils oder Wohnwagens an? Der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) verrät, worauf Verbraucher bei privat genutzten Fahrzeugen achten müssen. Der Betreiber einer Flüssiggas-Anlage in privat...

weiterlesen
ADAC:Rückgang der Spritpreise setzt sich fort
Kurz vor Beginn der Weihnachtsferien dürfen sich Autofahrer über weiter sinkende Spritpreise freuen. Ein Liter Super E10 kostet im Bundesdurchschnitt 1,402 Euro, das sind 3,6 Cent weniger als in der vergangenen Woche. Damit bewegt sich der Ottokraftstoff auf dem Niveau vom Mai – damals war der Rohölpreis allerdings deutlich höher. Für einen Liter Diesel musste man im Mittel 1,297 Euro bezahlen, ein Rückgang...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Rohölpreise mit erdrutschartigem Preisverfall
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Dienstagabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag mit einem starken Minus von 1,6 % - konkret stand der Heizölpreis bei 69,44 Euro/100 L und fiel damit klar unter die Heizölpreismarke von 70 Euro/100...

weiterlesen
Pellets zum Jahresende etwas teurer
Der Preis für Holzpellets ist im Dezember saisonbedingt gestiegen. Wie die Erhebung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands e. V. (DEPV) zeigt, liegt der Bundespreis für 6 Tonnen (t) Abnahmemenge bei 260,81 €/t. Das ist im Vergleich zum Vormonat ein Anstieg von 2,5 Prozent und zum Vorjahresmonat von 6,2 Prozent. Der Kilopreis steht entsprechend bei 26,08 Cent, der für eine Kilowattstunde (kWh) bei 5,22 Cent. Damit...

weiterlesen
Weltklimakonferenz in Kattowitz beschließt weltweit gültige Regeln für den Klimaschutz
Zum ersten Mal wird es ab 2024 gemeinsame verbindliche Mindeststandards zur Berichterstattung der Staaten über ihre Treibhausgas-Emissionen oder andere Klimaschutzmaßnahmen geben. Bislang galten vergleichbare Standards nur für die dem Kyoto-Protokoll unterworfenen Industrieländer, die für weniger als 15 Prozent der Emissionen verantwortlich sind. Bundesumweltministerin Svenja Schulze: „In Paris haben wir 2015...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Rohölpreise bleiben auch zum Start in die neue Woche weiter unter Druck
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen zum Wochenausklang gegenüber dem Schlussstand vom Vortag mit einem Plus von 1,8 % - konkret stand der Heizölpreis bei 72,75 Euro/100 L und liegt damit wieder über der Heizölpreismarke von 72 Euro/100...

weiterlesen
„Energieberatung im Mittelstand“ und „Energieberatung für Kommunen“ evaluiert
Im Förderprogramm „Energieberatung im Mittelstand" zeigt sich gegenüber der letzten Evaluierung eine signifikante Verbesserung der Zufriedenheit der Beratungsteilnehmer mit den Erläuterungen der Berater und dem Beratungsbericht. Auch im Programm „Energieberatung für Nichtwohngebäude von Kommunen und gemeinnützigen Organisationen“ zieht die überwiegende Mehrheit der Beratungsempfänger ein...

weiterlesen
Flüssiggas-Kamine: moderne Wärme auf Knopfdruck
Gaskamine überzeugen mit Sauberkeit, komfortabler Bedienung und modernen Designs. Wie sich Verbraucher den Traum von der gemütlichen Wärme auf Knopfdruck auch jenseits des Erdgasnetzes erfüllen können, erklärt der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG). Wer sich in der kalten Jahreszeit ein flackerndes Kaminfeuer wünscht, aber die aufwändige Reinigung von Holzöfen scheut, ist mit...

weiterlesen
Heizung vom Fachmann checken lassen
  Dafür kommt ein Fachbetrieb ins Haus und nimmt die Anlage genau unter die Lupe. „Damit ist schon viel für eine zuverlässige Wärmeversorgung getan“, sagt Olaf Bergmann vom Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO). Sinnvoll sei es, die Wartung rechtzeitig vor Beginn der neuen Heiz-Saison vornehmen zu lassen. Bei dem Termin sollten möglichst alle Komponenten der Heizungsanlage...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise zum Wochenausklang mit Aufwärtstrend
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Donnerstagabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag mit einem Minus von 2,1 % - konkret stand der Heizölpreis bei 71,44 Euro/100 L und liegt damit wieder klar unter der Heizölpreismarke von 72 Euro/100...

weiterlesen
Just Transition: Bundesumweltministerium fördert Austausch von Kohleregionen in Europa
  Bundesumweltministerin Svenja Schulze: „Die ökologische und die soziale Frage gehören zusammen. Darum ist das Konzept der Just Transition, des sozial gerechten Übergangs, für die internationale Klimapolitik so wichtig. Unser Anspruch ist, dass wir nicht nur sagen, wie wir uns von den fossilen Energien verabschieden, sondern auch, was stattdessen kommt. In Europa gibt es rund 40 Kohleregionen, viele von ihnen...

weiterlesen
Heizölpreise-Tendenz: Brentrohölpreis hält sich über der Marke von 60 USD/Barrel
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Mittwochabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag mit einem Minus von 0,3 % - konkret stand der Heizölpreis bei 72,98 Euro/100 L und liegt damit wieder knapp unter der Heizölpreismarke von 73 Euro/100...

weiterlesen
Kraftstoffpreise sinken deutlich
Die Entspannung am Rohölmärkt seit Anfang Oktober zeichnet sich inzwischen auch am deutschen Kraftstoffmarkt deutlich ab. Im Vergleich zur Vorwoche müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,438 Euro bezahlen, ein Rückgang um 3,2 Cent. Ein Liter Diesel verbilligte sich um 3,7 Cent auf 1,332 Euro. Die Rohölpreise verharrten zuletzt auf einem Niveau von rund 60 Dollar. Trotz des Beschlusses...

weiterlesen
5 Irrtümer zum Heizen
Die Heizung so hoch stellen wie möglich, sodass es schnell warm wird. Die Heizkörper müssen überall auf der gleichen Stufe eingestellt werden, sodass man nicht für kühlere Zimmer mit heizt. Diese und weitere Irrtümer zum Heizen finden Sie in der folgenden Topliste. Wir zeigen Ihnen, wie Sie falsches Heizen vermeiden. Damit wird es nicht nur wohlig warm in Ihrem Zuhause, sondern Sie heizen auch effektiv und...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Trotz Förderkürzung der Opec fallen die Rohölpreise
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen zum Wochenstart am Montagabend gegenüber dem Schlussstand vom Freitag mit einem Minus von 0,6 % - konkret stand der Heizölpreis bei 73,80 Euro/100 L. Bei der konkreten Heizölpreisbewertung ist unbedingt zu...

weiterlesen
Vorteil der Ölheizung: Energievorrat lagert im eigenen Haus
Der Energievorrat lagert im eigenen Haus – ein Vorteil, den nur einige Heizungssysteme haben. So wie die Ölheizung. Der Heizöltank macht unabhängig. Nachgetankt wird, wenn die Preise günstig sind. Während ältere Heizungs- und Tankanlagen meist im Keller stehen, sind moderne Tanks und Öl-Brennwertheizungen immer häufiger auch in Hauswirtschaftsräumen zu finden – und das mit gutem Grund: Sie...

weiterlesen
Neue EU-Energie-Regeln bringen Fortschritte für den Klimaschutz und mehr Nachhaltigkeit
Die EU-Mitgliedstaaten haben im Rat der Europäischen Union ihre Zustimmung zu neuen Regeln für erneuerbare Energien und Energieeffizienz und zur Fortschrittskontrolle erteilt. Das Europäische Parlament hatte dem Regelungspaket schon vor einigen Wochen zugestimmt, seinem Inkrafttreten steht nun nichts mehr im Wege. Es umfasst Änderungen der Energieeffizienz- und der Erneuerbare-Energien-Richtlinie und eine neue Verordnung zur...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Opec und Russland streiten sich über die Höhe der Ölförderkürzung
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Donnerstagabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag mit einem Plus von 0,7 % - konkret stand der Heizölpreis bei 74,72 Euro/100 L. In den letzten haben Tagen sich die Schiffsfrachten wieder in Richtung...

weiterlesen
Innovationspreis 2018: Gaswirtschaft zeichnet die besten Projekte der Branche aus
Unter der Schirmherrschaft von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat die deutsche Gasbranche im November in Berlin innovative Konzepte zur Nutzung des vielseitigen Energieträgers ERDGAS ausgezeichnet. Getragen wurde der 20. Innovationspreis von den Verbänden ASUE, BDEW, DVGW und Zukunft ERDGAS sowie dem diesjährigen Partner Wintershall. Im Vorfeld der Abendveranstaltung waren bei den Organisatoren über 50...

weiterlesen
Heizölpreise-Tendenz: Mineralömärkte schauen auf Treffen der Opec in Wien
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Mittwochabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag mit einem starken Minus von 3,0 % - konkret stand der Heizölpreis bei 74,23 Euro/100 L. Neben dem Rückgang der Rohölpreise haben sich vor allen Dingen...

weiterlesen
[erste Seite] [eine Seite zurück] 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: