Feedback

News


OPEC drosselt Ölproduktion (14.04.2020)

 

 

Die Nachfrage nach Öl ist während der Corona-Pandemie weltweit stark zurückgegegangen.

Jetzt sind sich die Förderländer einig: Damit der Rohölpreis wieder steigt, wollen sie ihre Produktion drastisch reduzieren.
Bei einer Video-Konferenz einigten sich die Ölförderländer auf eine Kürzung um 9,7 Millionen Barrel (je 159 Liter) am Tag für Mai und Juni. Auch Mexiko stimmte nun den Kürzungen zu. Experten gehen davon aus, dass auch die USA und Kanada die Produktion drosseln werden.

 

Verbraucher, die mit Öl heizen, können von den milden Temperaturen des Winters und dem Sturz des Ölpreise profitieren. 

 

 

 

Quelle: Brennstoffbörse

Zurück zur Übersicht

Produkt:
PLZ:
Menge: L
Entladest.: